Homepage

'Engel als Freunde gewinnen' - Für wen diese Ausführungen gedacht sind


    Dieses Buch mit Erfahrungen aus Psychotherapie und Seelsorge will Laien eine kurzgefasste und praxisnahe Anleitung geben, wie man die Hilfe der Engel, - unserer unsichtbaren Freunde aus der geistigen Welt - gegen organische, seelische und geistige Krankheiten, Süchte und negative, geistige Fremdeinflüsse erhalten und sich gegen unsichtbare Feinde aus der geistigen Welt schützen bzw. sich von ihnen wieder frei machen kann.

    Wer ernsthaft und kritisch, aber unvoreingenommen nach Beweisen für ein Weiterleben nach dem Tode oder für das Hereinwirken einer unsichtbaren befreundeten, aber auch einer feindlichen Geisterwelt sucht, wird sie kaum je durch Bücher oder mündliche Unterweisung, sondern in der Praxis in Fülle finden! (Beispiele für Engelswirken, für Dämonenwirken)
    Aus fünf Jahrzehnten Lebenserfahrung weiss ich, dass man kaum jemanden theoretisch von einem Weiterleben nach dem Tod, der Existenz höchst lebendiger und aktiv auf Menschen einwirkenden Geistwesen aus Höllen, einem Zwischenreich oder aus den Himmeln überzeugen kann. Ich konnte an solche Möglichkeiten eines Fortlebens nach dem Tode und an Einflüsse aus geistigen Welten auch erst glauben, als ich sie ab meinem 33. Lebensjahr hautnah im positiven und vor allem auch im negativen Sinne selbst erlebte. Nun brauche ich nicht mehr bloss an solche Einflüsse zu glauben - denn seitdem erfahre sie im privaten und beruflichen Alltag als Dipl.-Psychologe und Psychotherapeut bei der Behandlung von Neurosen, Psychosen und Süchten immer wieder.
    Meine inzwischen 20-jährigen konkreten Erfahrungen mit solchen unsichtbaren Freunden und Feinden veranlassten mich dazu, mich mit tausenden von Seiten Literatur über das Fortleben nach dem Tode und den Möglichkeiten, wie Geistwesen auf Menschen (und wir auf sie) einwirken können, zu beschäftigen, um meine Erlebnisse und Erfahrungen auch verstandesmässig besser begreifen und einordnen zu können. Mein besonderes Augenmerk galt Hinweisen und Erfahrungsberichten darüber, was Menschen tun oder unterlassen sollten, damit sie Hilfe gegen negative Fremdeinflüsse bzw. Befreiung von ihnen durch himmlische Geistwesen erhalten.
    Ich habe zuvor nicht geahnt, wieviel Literatur es aus allen Zeiten, Kulturen und Religionen zu diesen Fragen gibt. Nach jahrelangem Sichten und Zusammenstellen des Materials merkte ich, dass ich eigentlich zu jedem wichtigen Teilthema ein eigenes Buch schreiben müsste, weil in unserer rationalistisch und überwiegend glaubenslosen Zeit viele Wissensvoraussetzungen für geistige Dinge verloren gegangen sind, und überdies die Materialfülle aus der Literatur zu jedem dieser Themen so gross ist.
    Damit aber meine LeserInnen nicht zu sehr zeitlich und kräftemässig strapaziert werden, beschränke ich mich darauf, in angemessener Kürze meine eigenen Praxiserfahrungen, die Erkenntnisse anderer im seelischen und geistigen Heilungs- und Befreiungsdienst tätiger KollegInnen und die theoretischen Ausführungen in leicht verständlicher Weise und in angemessenem Umfang darzustellen.
    Die weitgestreute Auswahl selbsterlebter oder von anderen Autoren übernommener Fallbeispiele von Hilfen durch unsichtbare Wesen bei Alltagsproblemen, Gefahren, Organkrankheiten, Neurosen, Psychosen und Süchten soll zeigen, dass es sich dabei um Erfahrungen handelt, die jeder Mensch in allen Kulturen und Erdteilen sammeln kann.
    Nach den Grundsätzen 'Sammle selbst Erfahrungen!' und 'Prüfe alles, und behalte das Bewährte, Wahre und Gute!' möchte ich alle LeserInnen ermuntern: Sammeln Sie eigene Erfahrungen schon während des Lesens selbst! Sie werden sehen, es lohnt sich, eröffnet Ihnen völlig neue Perspektiven zur Selbsthilfe und bringt ihnen Antworten auf Fragen, die Sie bisher vergebens an ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Psychiater oder auch Seelsorger stellten!
    Sie werden erfahren, dass Sie selbst am meisten dafür tun können, dass Ihnen unsichtbare Hilfen aus der göttlichen Welt in allen möglichen kleinen und grossen Angelegenheiten zuteil werden! Vor allem können sie konkret selbst erfahren, dass Sie sich mit Hilfe Gottes und seiner Engel auch erfolgreich gegen unsichtbare negative Einflüsse aus der geistigen Welt schützen und wehren bzw. sich davon befreien können. (Beispiele)
    Ich möchte Ihnen die wichtigsten Wissensgrundlagen vermitteln, damit Sie mit geistigen Einflüssen bzw. den dahinter wirkenden Geistwesen angstfrei, gelassen und bewusst umgehen können. An den Früchten können Sie schon innerhalb von Tagen oder Wochen erkennen, aus welcher Ebene die Erfahrungen stammen!


Home |  Zurück zum Inhaltsverzeichnis dieses eBooks 'Engel als Freunde gewinnen'