Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 6254 Kundgabe vom 10.05.1955

Trübsalszeit: Verbindung mit Jesus sichert Seinen Schutz.

Bleibt in ständiger Verbindung mit Mir (Jesus Christus, d. Hg.), und ihr werdet ungefährdet aus allem Schweren hervorgehen, das noch über die Menschen kommen muß vor dem Ende. Es braucht kein Mensch diese Zeit (des Glaubenskampfes, d.Hg.) zu fürchten, sofern er nur Mich Selbst gefunden hat und Mich nun nicht mehr loslässt, denn solange er an Meiner Hand geht, solange Ich neben ihm daherschreite, ist er gefeit gegen alles Ungemach. Und Meine Gegenwart ist ihm sicher, so er Mich nimmer aus seinen Gedanken auslässt, so er immer mit Mir Zwiesprache hält, so er sich selbst täglich Mir empfiehlt und Meine Nähe erbittet. und so er in der Liebe lebt. Denn dann ist er innig mit Mir verbunden für Zeit und Ewigkeit.

Euch allen verheiße Ich Meinen Schutz in den Tagen der kommenden Not, die ihr nur mit Mir verbunden sein wollt, die ihr Mich erkannt habt - die ihr an Mich glaubt.

Denkt darüber nach, daß Ich euch erschaffen habe, um euch zu Meinen Kindern zu gestalten. Denkt darüber nach, daß Meine Vaterliebe nie aufhört, dann wisst ihr auch, daß Ich euch nicht leiden lassen will, wenn es nicht für euch nötig ist. Die Notwendigkeit besteht aber, solange ihr Mich aus euren Gedanken ausschließt, solange ihr noch von Mir abgewendet andere Ziele verfolgt als Mich. Dann muß Ich euch hart anfassen, daß ihr Meiner gedenkt und euch Mir zuwendet, daß ihr in Mir (Jesus Christus, d. Hg.) den Vater erkennen lernt, der euch hilft, so ihr euch von Ihm helfen lassen wollt. Dann kann euch wohl Leid und Not beschieden sein, bis ihr Meine Hilfe erbittet. Doch sowie ihr von selbst Mich sucht und Mich auch gefunden habt, könnt ihr ohne Sorge sein, daß euch noch Gefahren drohen, denn Meine Nähe schaltet solche aus.

Doch einen lebendigen Glauben müsst ihr euer eigen nennen, denn Worte, die nur der Mund ausspricht, sichert euch nicht Meine Gegenwart; dagegen zieht Mich ein Gedanke des Herzens zu euch, und ihr befindet euch dann wahrlich in sicherem Schutz.

Ihr müsst in eurem Erdenleben es erreichen, daß ihr Mich stets in eurer Nähe fühlet, ihr müsst beten zu Mir ohne Unterlaß, d.h. Mich bei allem euren Tun zu Rate ziehen. Ich muß in eurer Gedankenwelt der Erste und der Letzte sein, ihr dürft nicht mehr leben ohne Mich, und desto näher werde Ich euch sein, weil ihr selbst Meine Gegenwart euch sichert durch euer Denken an Mich. Eine große Kraft liegt im Gedanken an Mich, die ihr jederzeit wirken lassen könnt, weshalb also nichts euch schmerzhaft berühren wird und keine Gefahr euch drohen kann, solange ihr Mir verbunden leibt im Herzen. Diesen Trost gebe Ich euch für die kommende Zeit, die euch darum nicht schrecken soll, weil Ich Selbst über euch wache und euch ständig Meinen Schutz gewähre.

Amen.

BD 6254 received 10.05.1955

Union with God Secures His Protection.

 
Remain in continuous union with me, and you will safely emerge from all heaviness, which still has to come over men before the end. No man needs to fear this time provided that he has only found myself and now no longer let me go, because as long as he walks taking my hand, as long as I go next to him, he is immune to all adversity. And he can be sure of my presence when he never leaves me out of his thoughts, when he always communes with me, when he daily recommends himself to me and asks for my nearness. And when he lives in love. Because then he is closely united with me for time and eternity.

 
 
I promise my protection to all of you in the days of the coming trouble, you who only want to be united with me, who have recognized me - who believe in me.

Think about it that I created you to form you to my children. Think about it that my fatherly love never ends; then you also know that I do not want to let you suffer when it is not necessary for you. But the necessity exists as long as you exclude me from your thoughts, as long as you still turned away from me pursue other aims than me. Then I have to be firm with you that you think of me and turn to me, that you recognize the father in me who helps you when you want to let him help you. Then suffering and trouble can well be given to you until you ask for my help. But as soon as you seek me of your own accord and also have found me, you can be without worry that you are exposed to danger because my nearness eliminates such.

 
 
But you have to call a living faith your own because words which the mouth only speaks does not ensure my presence; on the other hand a thought of the heart draws me to you, and you are then indeed securely protected.

In your earth life you have to achieve that you feel me always being near you; you have to pray to me without ceasing, i.e. to consult me in all your dealings. I have to be the first and the last in your world of thoughts; you are no longer allowed to live without me, and the closer I will be to you, because you secure my presence for yourselves through your thinking of me. A great power lies in thinking of me, which you can let have an effect any time, which is why therefore nothing painfully will touch you and no danger can threaten you, as long as you remain in union with me in the heart. I give you this consolation for the coming time; that is why it is not to frighten you, because I myself keep an eye on you and always grant you my protection.

Amen.

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017