Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

Das letzte Gericht durch Feuer

Ende dieser Menschheitsperiode durch Verbrennung der Erdoberfläche

FAQ-Zusammenfassung der Textauswahl zum Thema


  • Wie lange ist ein Feuerstrafgericht als göttliches Endgericht schon vorhergesagt?
  • Propheten haben sein langem ein letztes Gericht über Erde und Menschheit durch Feuer vorhergesagt. (BD 3519)

  • Wird man den Warnungen und Prophezeiungen glauben?
  • Fast alle Menschen bezweifeln eine völlige Zerstörung der Erdoberfläche und Menschen durch Feuer als letztes Gericht(6037.htm)

  • Kann dieses Endgericht noch aufgehoben oder aufgeschoben werden?
  • Gott weiß um den Willen und die Neigungen der Menschen seit jeher Bescheid. Er kennt die Entwicklung und setzt ihr ein Ende, wenn ein bestimmtes Maß an Fehlentwicklung überschritten wird. Der dafür seit Ewigkeit vorbestimmte Zeitpunkt wird dann auch nicht mehr aufgehoben oder aufgeschoben. (BD 8876; *BD 1575)

  • Welchen Zwecken dient das letzte Gericht?
  • Das letzte Gericht entscheidet über den Zustand der Seele und über ihr ferneres Los. Es wird je nach menschlichem Charakter, Verhalten, Taten und Glauben entweder bewahrenden, beschützenden oder richtenden, vergeltenden, sühnenden, bestrafenden Charakter haben. (BD 6103; BD 3321)

  • Wie werden die Verhältnisse und der Lebensstil direkt vor dem Endgericht sein?
  • Irdisch-materiell wird für die Anhänger des Antichristen aus dem Chaos nach der Naturkatastrophe aus dem Kosmos wieder Ordnung hergestellt und erneut materieller Wohlstand geschaffen. Die Christen und alle anderen Gläubigen werden dagegen verfolgt, benachteiligt, in bitterste Armut gestürzt: Letzlich sollen alle Gläubigen getötet werden. (BD 3519; BD 5654)
    Die gottlosen, sündigen Verhältnisse gleichen jenen zur Zeit vor der Sündflut, sie sind aber noch viel ärger. Warnungen vor dem direkt bevorstehenden Ende werden überhört. (BD 3519; BD 8876; *BD 0995)

  • Welche Vorzeichen weisen auf das Endgericht hin?
  • Die Katastrophe aus dem Kosmos ist die größte, letzte Warnung vor dem eigentlichen Ende. Danach warnen noch einzelne Vulkanausbrüche und Erdrisse mit Magmaaustritten und Erdbeben vor der bevorstehenden gänzlichen Erdoberflächenzerstörung. Große Unruhe bei Menschen und Tieren erfolgt direkt vor dem Tag des Gerichtes. Auch letzte Warnungen werden von Weltmenschen ignoriert. (BD 3630)

  • Wann wird das Jüngste Gericht = Feuer-Endgericht erfolgen?
  • Ein genaues Jahr oder gar Tagesdatum für das Feuer-Endgericht wird zum Heil der Menschen nicht vorhergesagt. Es wird für nahezu alle Menschen überraschend kommen, da kaum jemand an ein solches Ende glaubt. (BD 3630; BD 5305; BD 3630; BD 3560; BD 3519; *BD 1575)
    Der eigentliche Auslöser und kurz bevorstehend wird das Feuerendgericht dann sein, wenn die Anhänger des Antichristen die letzten noch gläubigen Christen töten wollen. Dann werden "die Tage abgekürzt", indem plötzlich-unerwartet der Tag der Wiederkunft Jesu, die Entrückung der Gläubigen und direkt danach die Zerstörung der Erdoberfläche erfolgen wird. (6037.htm; BD 3672; BD 5606)
    Die Menschen sollen über das nahe Ende informiert werden, auf die Mahnungen und Warnungen der letzten Zeit achten, sich ständig darauf einstellen und entsprechend leben. (BD 5305; BD 4675; BD 3519; *BD 5936)
    Die Zeitepoche und vor allem die Endzeitzustände werden seit langem prophezeit. Aufgrund verschiedener Prophezeiungen Jesu zwischen 23 und 25 n. Chr. lässt sich aber der Zeitrahmen der letzten Endzeitereignisse auf wenige Jahre eingrenzen. (jl.ev06.150,14, ca. 2027)
    Mehr dazu hier.

  • Wird die Wiederkunft Christi direkt vor der Erdoberflächenverbrennung erfolgen?
  • Nur wenige Stunden oder Minuten vor den beginnenden Explosionen des Erdinneren und daraus resultierenden Eruptionen durch Erdrisse, Vulkan- und Erdmagmaausbrüche wird die nur für Gläubige sichtbare Wiederkunft Jesu erfolgen. Er wird die letzten Ihm treu gebliebenen Christen durch Levitation (Entrückung) von der Erde in eine sichere Ebene verbringen und sie dadurch im physischen Leib vor der Verbrennung bewahren. (6037.htm; BD 5799)

  • Wird der Tag des Endes für alle überraschend kommen?
  • Die seit langem existierenden prophetischen Ankündigungen vom Ende der Menschheit und Erdperiode blieben und werden bis zum Eintritt des Ereignisses von den meisten Menschen unbeachtet bleiben. (BD 3519) Nicht nur für die Weltmenschen, die den Prophezeiungen vom Ende nicht glauben, sondern auch für Gläubige mit Wissen darum, kommt letztlich der genaue Tag des Ende plötzlich-überraschend. (BD 3519; BD 5305; BD 3560; BD 5654; BD 7403)

  • Werden Tiefenexperimente die Totalzerstörung der Erdoberfläche auslösen?
  • Die Anhänger des Antichristen werden durch örtlich begrenzte, unverantwortliche Tiefenexperimente - ohne sich über die Auswirkung ihres Tuns klar zu sein -, im Erdinnern Kräfte auslösen, die sie nicht mehr stoppen können. So lösen sie weltzerstörende Feuerexplosionen im Erdinneren aus und führen dadurch selbst ihr Ende herbei. (BD 3950; BD 4708; )
    Für die Experimente werden lebende Menschen als Versuchsobjekte geopfert. Da Gott solche unverantwortlichen, frevelhaften Experimente aus Ruhmsucht, übergroßes Geltungsbedürfnis und Gier nach materiellen Gütern nicht duldet, lässt er die atomare Zertrümmerung der Erde geschehen. (BD 4708)
    Ohne ausreichend Wissen und Verstand dafür zu haben, sollen zu Gewinnzwecken durch Tiefbohrungen örtlich begrenzt Kräfte ausgelöst werden, denen jeder Widerstand durch Atomzertrümmerung nachgibt. Sobald dies gelingt, ist die dann folgende Kettenreaktion der Atomzertrümmerung jedoch nicht mehr begrenzbar, sondern zertrümmert in kürzester Zeit explosionsartig alles in atomare Bestandteile. Das wird dann mit der ganzen Erdoberfläche bis in große Tiefen geschehen. (BD 4731; BD 3950; (BD 6282)) Satan treibt die Forscher zu diesem Experiment an, um die Erde zu zerstören und dadurch die Entwicklung des Geistigen auf ihr abzubrechen. Dadurch aber dient er der Schaffung einer erneuerten Erde durch Gott. (BD 4731) Durch die Auflösung aller Formen aufgrund der Zertrümmerung der Materie in Atome und Freisetzung des Geistigen in ihr können nun neue Außenformen mit dem dazu passenden Geistigen gebildet werden. (BD 3950)

  • Wie wird die Totalvernichtung der Erdoberfläche ablaufen?
  • Das letzte Gericht in Form der Erdverbrennung und Vernichtung von allem Lebenden in, auf und über der Erde dauert nur wenige Stunden. (BD 7425; *BD 0652; BD 4086; BD 7403)
    Erdmagmaausbrüche durch Erdspaltungen, gewaltigste Erdbeben, Flammen aus der Erde, Vulkanausbrüche mit Feuerregen von oben, Aufruhr aller Elemente, Überschwemmungen, Riesenstürme bewirken zusammen die totale Vernichtung der Erdoberfläche und alles über, auf und in ihr Lebenden. Kein Stein wird über dem anderen bleiben. (BD 3519; BD 6282; BD 3321; BD 7403; ; *BD 0995; *BD 1575)
    Das Donnergetöse während des Vorgangs signalisiert die donnernd-laute Stimme Gottes, die die geistig schlafende Menschheit wachrüttelt, nachdem ständig die leisen Ermahnungen und Warnungen überhört wurden. (*BD 0995; *BD 0652; ; *BD 0995)
    Die Menschen werden von den Flammen aus dem Erdinneren verzehrt und fallen in den Abgrund. (BD 7403; BD 7403)
    Die Zerstörung und Verbrennung der Erde aus dem Erdinnern und der Atmosphärenentzündung verläuft unterschiedlich rasch. (BD 4086)

  • Wie werden die Menschen auf diesen Vorgang reagieren?
  • Es wird keinerlei Fluchmöglichkeit geben, weil in allen Richtungen das gleiche Gericht erkennbar sein wird. (BD 3519; *BD 0652)
    Erschrecken, Entsetzen, Verwirrung, Hilflosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Ohnmacht, unbeschreibliche Panik, Todesangst werden herrschen. (BD 3519; *BD 4870; *BD 0652; BD 3321)

  • Wird die Erdoberfläche oder die ganze Erde zerstört werden?
  • Die Menschen werden durch Tiefenexperimente Magma-Kettenreaktionen, Erdrisse mit Magmaauswürfen, Vulkanausbrüche, Überflutungen, Erdbeben, Stürme, Atmosphärenentzündung etc. selbst verursachen. (BD 3330.htm)
    Die Zerstörung und Verbrennung der Erde aus dem Erdinnern und der Atmosphärenentzündung wird unterschiedlich rasch ablaufen, insgesamt jedoch innerhalb weniger Stunden. Dabei wird die ganze Erdoberfläche mit allem darauf Lebenden zerstört werden. Die ganze Erdoberfläche wird bis in große Tiefen verbrennen, aber der Erdkern und die Erde als Ganzes werden bestehen bleiben. Damit wird diese Menschheitspoche und Erdgeschichte enden. (BD 7297; 6037.htm; BD 6282; BD 3486) Die Erdoberfläche muss aber völlig neu gestaltet werden, um weiterhin für Menschen bewohnbar zu sein. (BD 7297; BD 6282; BD 3486; (BD 3330.htm)

  • Welche Menschen werden im Feuergericht ihr Ende finden?
  • Jene Menschen, die sich von Gott abgewendet und Satan verschrieben und dem Antichristen gedient und rein weltllich gelebt haben, ohne Glauben und voller Bosheit und Falschem sind, finden im letzten Feuergericht ihren Tod. Die Erde verschlingt sie in einem Feuermeer. (BD 7425; BD 3330.htm; *BD 1575; *BD 4870; *BD 0652; BD 3486)

  • Für welche Ungläubige ist Rettung möglich?
  • Da Gott jedem auch noch so bösen und irrenden Menschen bis zuletzt Chancen gibt, Irrtümer einzusehen, sein Denken und Verhalten zu ändern und sich wieder zu Gott zu wenden, ist die Umkehr und damit Rettung vor einer Neubannung bis zum letzen Moment möglich. (BD 7425; BD 6770; *BD 0652; ) Sie werden aber nicht entrückt, sondern gelangen nach ihrem Tod in die geistige Welt und können auf der neuen Erde inkarnieren und sich höher entwickeln. (BD 7425; *BD 0995) Wer aber in seiner Widersetzlichkeit verharrt, ist rettungslos verloren und wird in Materie gebannt. (BD 6770)

  • Wird Überleben nur durch Entrückung möglich sein?
  • Rettung vor dem Feuerendgericht durch die Entrückung werden nur jene erfahren, die Gott = Jesus auch im härtesten Glaubenskampf durch den Antichristen und seine Anhänger treu geblieben sind. (6037.htm)
    Sie werden voll bewusst die Erdzerstörung und den Untergang der Gottlosen und Schlechten miterleben. (BD 3486)

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben

* = Kundgabe nur in deutsch vorhanden.


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017