Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 4374 Kundgabe vom 13.07.1948

Schlimmeres sündhaftes Verhalten der Menschen als vor Sündflut. Aufzählung wichtiger Kennzeichen der Endzeit. Letztes Gericht.

Wie zur Zeit der Sündflut, so wird es auch kurz vor dem Ende sein. Die Menschen werden allen weltlichen Genüssen zugetan sein, ihren körperlichen Begierden und Lastern frönen, sie werden einen sittenlosen und unmoralischen Lebenswandel führen und keinen Gedanken nach oben wenden, dem Einen (= Jesus Christus, d. Hg.) zu, Der Herr ist über Himmel und Erde. Denn sie werden keinen Glauben mehr haben .... Ein geistiger Tiefstand wird sein, wie er noch nie erreicht worden ist seit Anfang dieser Entwicklungsperiode. Höhnend und lästernd werden sie den wenigen Gläubigen gegenüberstehen, sie anfeinden und verfolgen und ihnen alles versagen, was diese zum Lebensunterhalt benötigen. Sie selbst aber werden schwelgen und prassen, leben und lieben.... aber ihre Liebe wird eine verkehrte, ihr Lebenswandel ein falscher sein, denn es sind Teufelsdiener, die in der letzten Zeit die Erde bevölkern, und die Auflösung der Erde wird nur einem Zustand ein Ende bereiten, der keine Aufwärtsentwicklung der Menschen mehr zuläßt. Es ist eine Zeit der Sündhaftigkeit, wie sie schlimmer nicht mehr gedacht werden kann. Gott wird völlig verdrängt werden, und die an Ihn glauben, denen wird man nach dem Leben trachten ....

Und diese Zeit wird Gott (= Jesus Christus, d. Hg.) Selbst beendigen, und es wird der letzte Tag kommen plötzlich und unerwartet, mitten im Freudentaumel der Welt, in dem die Menschen in der letzten Zeit ständig leben .... Darum wird ein scheinbarer Aufstieg zuvor zu erkennen sein, es wird den Menschen weltlich alles geboten werden, das Verlangen nach der Welt wird überstark sein, und skrupellos wird ein jeder sich selbst gewähren, wonach seine Sinne verlangen; es wird ein Kampf sein des Starken gegen das Schwache, und Sieger wird sein, der bar jeder Liebe sich aneignet, was ihm nicht zukommt, weil er den Satan selbst zum Gönner hat, der ihn materiell begünstigt und ihn zum erhöhten Lebensgenuß antreibt.

Die Sünde wird überhandnehmen und das Gericht hereinbrechen, wenn keiner es ahnet. Denn die Menschen müssen von der Erde vertilgt werden, so sie auf dieser Stufe der Entwicklung angelangt sind, weil sie dann wahre Teufelsdiener geworden sind und Gott völlig ableugnen. Und dann kommt die Stunde der Verantwortung für alle Sünder, es kommt der Tag der Gerechtigkeit Gottes, es kommt der Tag des Gerichtes für alle, die dem Gegner Gottes angehören, und der Tag der Entlohnung für die wenigen Gottgetreuen, die standhalten und den Versuchungen der Welt nicht zum Opfer gefallen sind .... wie es verkündet ist durch Wort und Schrift .... Es nimmt eine Erlösungsperiode ihr Ende, weil die Menschheit reif ist zum Untergang.

Amen

BD 4374 received 13.07.1948

The Flood. Last days. Worldly progress.

 
Shortly before the end it will be just like it was at the time of the Flood. People will have a great liking for all worldly pleasures, they will indulge their physical longings and vices, they will lead an immoral and unethical way of life and send no thought to the One above, Who is Lord over heaven and earth. For they will have no more faith .... The spiritual level will be the lowest ever since the beginning ofthis developmental period. Mocking and blaspheming they will confront the few believers with hostility, pursue them and deny them everything they need for living. They themselves, however, will feast and gorge themselves, they will live and love .... but their love will be false and their way of life wrong, for the devil's servants will populate the earth in the last days, and the disintegration ofearth will merely end a state which no longer allows people's higher development.It will be a time of sinfulness which will go beyond all imagination. God will be completely displaced and those who believe in Him will be in danger of being killed ....

 
 
 
And God Himself will put an end to this period, the last day will arrive suddenly and unexpectedly amid the ecstasy of the world in which the people of the last days constantly live .... Hence, prior to this an apparent progress will be noticeable, everything of a worldly nature will be offered to people, their demand for worldly things will be extreme and everyone will unscrupulously grant himself whatever his mind desires; the strong will fight the weak and the winner will be the one who heartlessly acquires what he doesn't deserve, because he is supported by Satan himself who bestows material favours on him and incites him to increased enjoyment of life.

 
Sin will escalate to an alarming extent and Judgment will come to pass when no-one expects it. For once people have reached this level of development they will have to be devoured by the earth, as they will have become true servants of the devil and completely deny God. And then the hour of accountability will come to all sinners, the day of God's Justice will arrive, the Day of Judgment will come to all who belong to God's adversary and the day of Recompense for the few who are faithful to God, who persevere and don't fall prey to the temptations of the world .... as it is proclaimed in Word and Scripture .... A salvation period will come to an end because humanity will be ready for its downfall.

Amen

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben

* = Kundgabe nur in deutsch vorhanden

Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017