Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 7184 Kundgabe vom 07.08.1958

Not, Unglücke, Katastrophen als schmerzhafte Erziehungsmittel. Zweck, Gott um Hilfe zu bitten.

Und es wird euch immer mehr zum Bewußtsein kommen, wie nötig ihr Unterstützung braucht, die irdisch euch kein Mensch leisten kann. Denn was auf euch einstürmen wird, das sind so offensichtliche Einwirkungen von Kräften, denen nur Ich (Jesus Christus, d. Hg.) allein Einhalt gebieten kann .... seien es naturbedingte oder auch schicksalhafte Geschehen, die menschlicher Beistand nicht beheben kann, die aber kommen müssen über euch Menschen, will Ich euch noch gewinnen vor dem Ende.

Immer häufiger werdet ihr hören von Unglücksfällen und Naturkatastrophen, und solange ihr selbst nicht davon betroffen seid, gehen sie leider zu oft an euch vorüber, ohne euch sonderlich berührt zu haben. Und doch könnten sie genügen, um auch euch nachdenklich werden zu lassen, und ihr könntet selbst davon verschont bleiben. Aber oft zwingt ihr Mich durch diese eure Gleichgültigkeit, über euch selbst Not und Unglück kommen zu lassen in gleicher Weise, weil Ich nur das eine erreichen möchte, daß ihr Mich Selbst angeht um Hilfe .... daß ihr euch in der Not an Mich wendet und erkennen lernt, daß es nur Einen gibt, Der euch helfen kann und Der es auch tut, so ihr Ihn darum angeht...

Solange das tägliche Leben ohne besondere Zwischenfälle verläuft, so lange ist auch eure Gleichgültigkeit erschreckend.... sowohl Mir als auch der Not der Mitmenschen gegenüber. Werdet ihr jedoch selbst betroffen, dann erst wacht ihr auf und besinnt euch auf euch selbst. Und doch könnte ein Tag nach dem anderen friedlich für euch verlaufen bei richtiger Einstellung zu Mir, wenn ihr in das Kindesverhältnis eintreten würdet, das euch den ständigen Schutz des Vaters sichert ....

Darum wundert euch nicht, wenn ihr Menschen immer wieder aus eurer Ruhe aufgeschreckt werdet durch Ereignisse sonderbarster Art (vor allem eine Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) .... fragt euch nicht, warum ein Gott so grausam sein kann, sondern wisst, daß ihr selbst durch eure Gleichgültigkeit und euren Starrsinn Mich gerade zu solchen Mitteln veranlaßt, die euch grausam erscheinen und doch nur euch zum Guten dienen sollen. Was zu glauben euch fast unmöglich ist, das wird sich ereignen (Katastrophe aus dem Kosmos, d.Hg.), und immer wieder werden Katastrophen Menschenopfer fordern in großer Zahl. Und wenn ihr ein nahes Ende in Betracht zieht, dann wird euch auch alles erklärlich sein.

Doch wie wenige glauben an dieses Ende, und wie groß ist die Zahl derer, deren Unglaube Mich zu anderen Mitteln zwingt, um sie noch zu retten vor jenem Ende. Und so sollt ihr alle euch jederzeit auf Überraschungen gefaßt machen, die immer nur Schrecken und Angst auslösen werden .... sie können nicht ausbleiben, weil Ich nicht jene aufgeben will, die noch keine Bindung mit Mir eingegangen sind. Und diese müssen hart angefaßt werden. Aber auch das schwerste Leid und das furchtbarste Erleben kann für sie zum Segen sein, wenn sie nur den Weg einschlagen zu Mir, Der Ich Mich auch dann beweisen will, auf daß sie glauben lernen an Mich und an Meine Liebe zu ihnen ....."

Amen

BD 7184 received 07.08.1958

Painful teaching methods.

 
You will become increasingly more aware of how urgently you need help, which no human being on earth can provide for you. For you will be overwhelmed by such an obvious impact of forces which only I will be able to stop .... be they natural or fateful events which human help cannot resolve but which have to happen to you humans if I still want to win you before the end.

 
 
You will hear increasingly more often about accidents and natural disasters, and as long as you are not affected yourselves they sadly all too often will pass you by without having particularly affected you. And yet they could suffice to make you think, and you could be spared the same fate yourselves. But your indifference often forces Me to let the same hardship and misfortune happen to you as well, because I only want to achieve that you appeal to Me for help .... that you turn to Me in your adversity and learn to recognise that there is only One Who can and will help you if you ask Him to.

 
As long as your daily life proceeds without specific incident your indifference is frightening .... towards Me as well as towards your fellow human beings in distress. If, however, you are affected yourselves then you will wake up and take stock of yourselves. And yet, one day could be as peaceful as the other with the right attitude towards Me, if you would enter into a Father and child relationship with Me, which would assure you of the Father's constant protection ....

 
Therefore, don't be surprised if time and again you humans are rudely awakened by most significant events .... don't ask yourselves why a God can be so cruel but know that your indifference and obstinacy prompt Me to use these very methods which appear cruel to you, and yet are only intended for your own good. What you find almost impossible to believe will happen, and time after time catastrophes will claim great numbers of human victims. And if you consider the approaching end you will also understand everything.

 
 
 
Yet how few believe in this end, and how great is the number of those whose unbelief forces Me to use other methods in order to still save them before this end. And therefore you should at all times be prepared for surprises which will only ever trigger dread and fear .... they cannot be prevented because I don't want to let go of those who have not yet entered into a relationship with Me. And they have to be dealt with firmly. But even the most severe suffering and most dreadful experience can be a blessing for them providing they take the path towards Me Who then will also want to give evidence of Himself, so that they will learn to believe in Me and My love for them ....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017