Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 5606 Kundgabe vom 19.02.1953

Wirken des Antichristen vor dem Ende.

Das Einwirken des Antichristen in der Endzeit wird auch das Ende beschleunigen, denn nun steigt die Not der Meinen aufs höchste und macht Mein Kommen (Wiederkunft Jesu, d. Hg.) erforderlich, um dieser Not ein Ende zu bereiten. Der Antichrist hat nur das eine Ziel, Mich zu entthronen und sich selbst auf den Thron zu setzen, d.h., den Menschen gänzlich den Glauben zu nehmen an einen Gott und Schöpfer von Ewigkeit, um desto höher selbst zu stehen im Ansehen, um geehrt und gefürchtet zu werden gleich Gott ....

Er will nicht die Liebe der Menschen besitzen, nur ihre Unterwürfigkeit, er will die Macht haben über alles und also Allherrscher sein. Solange aber die Menschen noch gläubig sind, solange sie eine Macht über sich anerkennen, vor Der sie sich dereinst verantworten müssen, werden sie nicht dem zu Willen sein, der von ihnen Gott-Widriges verlangt .... Und daher wird der Antichrist vorgehen gegen jene Macht, indem er den Glauben an Mich (Jesus Christus, d. Hg.) auszurotten sucht, und das mit brutalen Mitteln, die es den Meinen schwermachen werden, Mir treu zu bleiben .... Doch die Kraft dafür geht ihnen von Mir reichlich zu. Ich werde Mich ihnen so deutlich offenbaren, daß sie immer gestärkt werden im Glauben, daß sie alle Unbill auf sich nehmen in der Erkenntnis, daß Ich allein geben und nehmen kann und ihnen wahrlich das vergelte, was irdisch ihnen auferlegt ist.

Des Antichristen Streben ist das Ausrotten der christlichen Lehre .... das Unterbinden jeglichen Wissens um Jesus Christus als Gottes Sohn und Erlöser der Welt .... Er sagt Mir offene Feindschaft an .... Und das ist sein Ende ....
Mein Gegner (Satan, d. Hg.) wird sich verkörpern in einem Menschen, der ihm voll und ganz hörig ist, d.h., er wird dessen Seele ganz und gar besitzen und vorerst die Menschen täuschen durch Vorgänge (-züge) aller Art, die ihm einen übergroßen Zulauf sichern .... Und sein Reden und Handeln wird eine Maske sein, unter der sich übelste Gesinnung verbirgt .... Überheblichkeit, Lüge, Gewinnsucht wird er meisterlich zu verstecken verstehen, doch die Lieblosigkeit wird ihn bald entlarven, d.h. nur vor den Augen der Meinen, denn seinen Anhängern gegenüber täuscht er Verständnis für alle Leiden vor, die er aber nicht zu mildern sucht, sondern nur zur Vermehrung dieser Leiden beiträgt.

Der Gläubige wird ihn erkennen, denn er hat sehr zu leiden unter seiner Herrschaft, doch wer ihm zu Willen ist, wer sich offen lossagt von Mir, der wird als Freund von ihm behandelt und irdisch geehrt und geachtet. Und so werden sich bald zwei Parteien bilden.... die Überzahl wird ihm anhangen, und nur eine kleine Schar wird Mir treu bleiben in ihrer Gesinnung und ihrem Handeln. Und diese werden ständig gefährdet sein, weil Mein Gegner die Menschen antreibt, ihnen zu schaden in jeder Weise. Der Antichrist lohnt solches Vorgehen gegen die Meinen, um auch noch die letzten Gläubigen zum Abfall zu bringen, die ihm noch Widerstand leisten.

Es wird eine bittere Notzeit anbrechen für die Meinen, und doch wird sie ertragbar sein, weil sie eine ungewöhnliche Gnadengabe in Empfang nehmen dürfen .... weil Ich (Jesus Christus, d. Hg.) Selbst Mich zeige, wo die Menschen schwach zu werden drohen .... Ich kenne den Willen und die Einstellung jedes einzelnen, die Mir gilt, und Ich lasse wahrlich nicht Meinen Gegner Oberhand gewinnen über dessen Seele. Zudem ist das Ende nahe, und Meine Gläubigen sind Mir im Herzen treu ergeben, darum kann Ich auch außergesetzlich in Erscheinung treten, um ihnen Kraft zu schenken.

Und viele werden Mich zu sehen bekommen, und dann kann keine Macht der Welt sie von ihrem Glauben an Mich abbringen .... Dann geben sie auch das Leben freudig hin, wenn Ich es verlangen würde. Aber Ich beende das grausame Spiel Meines Gegners .... Wenn er es gewonnen zu haben glaubt, werde Ich kommen in den Wolken (Wiederkunft Jesu, d. Hg.) und richten das Lebendige und das Tote .... Ich werde die Meinen holen (durch Entrückung, d.Hg.) , bevor Ich das Vernichtungswerk ausführe an der Erde und allen ihren Bewohnern. Die Not wird groß sein zuvor, doch Meine Liebe wird euch erretten, und Meine Macht wird den in Ketten legen, der wider Mich ist, weil seine Zeit erfüllt ist ....

Amen

BD 5606 received 19.02.1953

The antichrist's influence before the end.

The influence of the Antichrist will also hasten the end, for then the hardship of My Own will reach its highest peak and necessitates My coming in order to put an end to this adversity. My adversary's only objective is to dethrone Me and put himself onto the throne, that is, to completely destroy people's faith in a God and Creator of eternity in order to be esteemed higher himself, in order to be venerated and feared like God ....

He does not want to own people's love, only their submission, he wants to control everything and thus be supreme ruler. As long as people still have faith, as long as they acknowledge a Power above themselves to Which they will have to give account one day they will not yield to the one who demands something from them that is God-opposing.... And therefore the adversary will proceed against this Power by trying to eradicate the belief in Me, and this by brutal means which will make it difficult for My Own to remain faithful to Me .... Yet the strength to persevere will be provided to them by Me in abundance. I will so visibly reveal Myselfto them that their faith will become increasingly stronger, that they will accept all detriment in the realisation that I alone can give and take and will truly repay what is inflicted upon them on earth.

 
The Antichrist's endeavour is to stamp out the Christian teaching .... to prevent all knowledge about Jesus Christ as Son ofGod and Redeemer of the world .... He openly declares war on Me .... And that is his end .... My adversary will embody himself in a person who is totally enslaved by him, i.e., he completely owns his soul and at first deceives people with all kinds of proceedings and favours which will guarantee him the support of large crowds .... And his speeches and activities will be a mask which conceals the most evil frame of mind.... He will be a master in knowing how to hide arrogance, lies and greed for profit, yet his lack of love will soon expose him, that is, only in the eyes of My Own, for towards his followers he feigns sympathy for all suffering which he, however, does not try to alleviate but only contributes towards increasing these afflictions.

The believer will recognise him, for he badly has to suffer under his rule, yet anyone who complies with him, who openly renounces Me, will be treated by him like a friend and be worldly honoured and respected. And so there will soon emerge two parties .... the majority will follow him and only a small flock will remain faithful to Me in their attitude and actions. And these will constantly be at risk, because My adversary urges people to cause them harm wherever possible. The Antichrist will reward such actions against My Own in order to even make the last believers, who still offer resistance to him, desert Me.

This will be the start of a time of bitter distress for My Own and yet it will be bearable because they will be allowed to receive an exceptional gift of grace .... because I will show Myself where people are in danger of weakening.... I know each individual person's will and attitude towards Me, and I will truly not let My adversary gain the upper hand over his soul. Besides, the end is near and My believers are faithfully devoted to Me in their hearts, therefore I can show Myself to them beyond the law in order to grant them strength.

And many people will get to see Me, and then no power on earth will be able to destroy their faith in Me .... Then they will also joyfully give up their life if I require it. But I will put an end to My adversary's cruel game.... When he believes himself to have won I will come in the clouds and judge the living and the dead .... I will fetch My Own before I accomplish the act of destruction of the earth and all its inhabitants. Prior to this the adversity will be immense, yet My love will save you and My might will place into chains the one who opposes Me, because his time is complete

Amen

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017