Homepage

Erschaffung von Engeln und Geistern

Ziele Gottes mit den Engeln; Prüfungen

Rebellion Luzifers und seiner Engel

Der Rettungsplan Gottes mit verlorenen Kindern

Ziele Satans

Strategien Satans und seiner Helfer

Menschwerdung Gottes wegen Satan

Sieg über Satan - Tipps

Zeitpunkt der Urrebellion Luzifers (Satan s) und die Bannung in Materie

Verknüpfung zu den Texten des Propheten Jakob Lorber (1800-64)


    Kurzfassung der Aussagen in Lorbers Werken

    Die Abwendung Satans und anderer Engel von Gott (=Jesus) und die Übertretung seiner Gebote erfolgte erst unendlich lange Zeiträume nach ihrer Erschaffung. Sehr lange waren sie Gott und seiner Ordnung treu, wurden gründlich geschult und aufgeklärt und bekamen in allem mehr und mehr Freiheit und Selbständigkeit. Über den Zeitpunkt der Rebellion wurde geoffenbart:

    1) Es vergingen unvorstellbar lange Zeiträume, bis die Geister sich soweit durch ständige Unterweisung entwickelt hatten, daß sie völlige Einsicht und Willensfreiheit hatten und sich selbständig entwickeln konnten. {a jl.ev02.230,06-07}

    2) Während dieser Schulungszeit wurden die Geister fortlaufend unterrichtet; ihr freier Wille sollte sich entwickeln und selbständig entfalten. {a jl.ev02.231,01. 03}

    3) Der Zeitraum seit der Bannung der rebellierenden Geister in die Materie des Kosmos ist unvorstellbar lang und entspricht dem Alter der ersten Ursonnen. {a jl.ev02.231,02; jl.ev02.231,01}

    4) Der Kampf Satans gegen Gott und seine Ordnung dauert schon unvorstellbar lange Zeiten an. Der Engelssturz - und damit die Erschaffung der ersten Materie des Kosmos - erfolgte vor Myriarden mal Myriaden von Sonnenjahren (1 Sonnenjahr = achtundzwanzigtausend Erdjahre). {a jl.hag3.087,02}


    Originaltexte zum Zeitpunkt der Urrebellion und Bannung in Materie:

    zu 1) Zwischen ihrer Erschaffung und dem Zeitpunkt der Auflehnung gegen Gebote Gottes lagen sehr lange Zeiträume, in denen die Wesen in allem ausreichend geschult wurden und sich bewähren konnten: a  »Du bist vollkommen auf einem Sandwege, wenn du meinst, Gott habe den geschaffenen Wesen eher die eigene Selbstbildung überlassen, als bevor sie die Fähigkeit besaßen, die göttliche Ordnung in sich vollends zu erkennen und in aller Tiefe zu erfassen. Da ging viel Unterricht voran, und es vergingen lange Zeiträume zwischen dem ersten Werden der erstgeschaffenen Ordnung in den ersten Wesen und der Periode, in der dann solche Geister ihrer selbsttätigen Bildung anheimgestellt wurden.« {a jl.ev02.230,06-07}

    zu 2) Die Schulung zur Selbständigkeit und völligen Freiheit dauerte sehr lange: a  »Was Kurzes ist aber der Zeitraum von Adam bis auf uns gegen die beinahe für Menschenbegriffe endlose Dauer von der Periode des ersten Grundwerdens der urgeschaffenen Geister bis zu dem Standpunkte, wo sie in den Vollgebrauch ihres freien Willens gestellt wurden!... b Eine solche Periode dauert dann etwa doch schon so hübsch lange, und doch ist sie kaum ein Etwas zu nennen gegen die Dauer jener Urperiode, in der Gott aus Seinen Gedanken und Ideen die ersten Geister zu bilden und selbständig zu machen begann. Was geschah in solch endlos langer Periode alles zur Vollbildung des freien Willens der Urgeister!« {a jl.ev02.231,01. b 03}

    zu 3) Weil als Folge der Rebellion Satans und seiner Helfer die Materie und der Kosmos als Bannungsort geschaffen wurde, kann aus dem Alter des materiellen Kosmos erschlossen werden, wann die Bannung stattfand. a  »Die Ursonnen haben ungefähr das Alter, wie die Periode vom Falle der Urgeister bis auf diese Zeiten herab. Und sieh, wollte man das Alter solcher Sonnen nach dem Maße der Erdjahre bestimmen, so wäre man nicht eimal imstande, über die ganze Erde eine Zahl aufzuzeichnen, in der die endlose Vielheit der Erdjahre genügend enthalten wäre!« {a jl.ev02.231,02}
       Aufgrund derart langer Zeiträme sind präzise Zeitangaben schwierig und überdies kaum vorstellbar: a  »Welch ein unmeßbarer Zeitraum verging seit ihrem Falle bis auf Adam und bis auf uns!« {a jl.ev02.231,01}

    zu 4) Wie lange Satan schon in der totalen Opposition gegenüber Gott und seinen Geboten verharrt, lässt sich aus einem Vorwurf Gottes an Satan wegen seines Starrsinnes ableiten: a  »Höre nun, du böswilligst eigenmächtig sein wollender Frevler! Myriardenmal Myriaden von Sonnenjahren, da eines währt bei achtundzwanzigtausend Erdjahre warst du allzeit ein allereigensinnigster, allerwiderspenstigster Abtrünnling Gottes!« {a jl.hag3.087,02}

Home |  Zurück zur Themaübersicht Satan