Jesus Christus: 'Himmelsgaben', Band 3, S. 322


   44] Sollte aber jemand hie und da nicht gleich ganz im klaren sein, so werde er darum nicht ängstlich, denn dies kommt schon mit der Zeit; unter der Zeit aber steht jedem Meiner lieben Freunde und Kinder der freie Weg zu Meinem Herzen offen. Mein Segen und Meine Gnade mit euch Amen.

Gott in Sich Selbst ist die reinste Liebe und kehrt Sein Antlitz nur denen zu, die ebenfalls in der reinen Liebe ihres Herzens zu Ihm kommen und Gott um Seiner Selbst willen suchen, Ihn als ihren Schöpfer dankbarst wollen kennenlernen und den heißen Wunsch haben, von Ihm Selbst beschützt und geführt zu werden.
(jl.Ev01.092)

Kürzeste Grundbelehrung des ewigen Wortes (10.05.1862)

Auf eine Anfrage von Johannes Busch.

   01] Ich sagte zu den Juden, die an Mich glaubten: So ihr bleibt in Meiner Lehre (nicht Rede) - nicht nur, daß ihr sie behaltet im Gedächtnisse, sondern auch im Tun danach, dann erst seid ihr Meine wahren Jünger und werdet also in euch erkennen, daß Meine Worte aus dem Munde Gottes kommen und in sich die ewige und lebendige Wahrheit sind, die euch wahrhaft frei machen wird von der Nacht jeglichen Zweifels. {Joh.08,31}
   02] Johannes 11,25 und 26 (joh.11,25). Als Mich die Jünger und andere Glaubende fragten: Wann werden wir nach des Leibes Tode wieder zum Leben auferstehen? sagte Ich: Wie mögt ihr Mich denn nochmals darum fragen? - Ich bin die Auferstehung und das ewige Leben! Wer an Mich glaubt in der Tat, der ist in Mir schon auferstanden und wird der Seele nach gleichfort leben, so er dem Leibe nach, so es möglich wäre, stürbe tausendmal; denn wer da nun lebt und glaubt an Mich in der Tat, der wird nimmermehr sterben (nämlich der Seele nach).


Home  |    Inhaltsverzeichnis  |   Werke Lorbers