Homepage

Vergleiche Islam - Christentum

Zusammenfassung, wie Allah weltweiten Jihad befiehlt

Wie urteilt der Koran über die Verbreitung des Islam?

www.korananalyse.de/html/krieg.html, nicht mehr aufrufbar...


Allah verkündet über die Verbreitung des Islam im Koran:

    Die ganze Welt muss nach dem Willen Allahs durch Jihad (Hl. Krieg) dem Islam unterworfen werden. (Weltkalifat)

    Der Islam soll sich immer weiter verbreiten. Muslime sollen auswandern, um in der Nachbarschaft der Fremde Terror zu stiften, sollen ihre Nachbarn erzürnen, sie vertreiben, verfolgen, unterwerfen und wenn sie sich durch Erzeugen von Angst und Schrecken nicht unterwerfen lassen, töten. Das soll mittels Terroranschlägen und Selbstmordattentaten durch Märtyrer geschehen.

    Tausende von Engeln werden helfen, um den stärksten Feind (USA) besiegen. Die keinen Krieg unterstützen wollen, müssen zu den Ungläubigen gezählt werden, auch wenn sie Muslime sind. Alle Ungläubigen werden in die ewige Hölle verdammt.

Hand nach rechts Mehr zum Glaubensverbreitung (Jihad) aus islamischer und christl. Sicht

Hand nach rechtsTexte zum Jihad aus verschiedenen Quellen

Home |  Zurück zur Themaübersicht Islam und Christentum

Bearbeitungsstand: 01.10.2018