Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 9025 Kundgabe vom 01.08.1965

3. Weltkrieg wird durch göttl. Eingriff aus dem Kosmos beendet. Hilfe durch Jesus für Gläubige. Hinweis auf das Welt- und Menschheitsende und Neubannung.

Nichts wird euch verborgen bleiben, die ihr euch Mir zum Dienst angeboten habt, denn die letzten Ereignisse sind so gewaltig, daß ihr darüber nicht in Unkenntnis gelassen bleiben könnt, und das sonderlich dann, wenn Ich (Jesus Christus, d. Hg.) durch euch zu allen Menschen sprechen will .... Und ihr sollt darum auch erfahren, daß es nur eines geringen Anstoßes bedarf, um eine Katastrophe auszulösen, die zuerst rein weltlich angesehen werden kann (3. Weltkrieg, d. Hg.), die das Signal ist für die nun folgende Naturkatastrophe(Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.), die wohl keines Menschen Wille auslöst, die aber doch Folge ist des menschlichen Willens insofern, als daß dieser einen Weltenbrand (3. Weltkrieg, d. Hg.) auslösen wird, dem nicht anders als durch Meinen Willen Einhalt geboten werden kann.

Und da die Menschheit immer nur das Weltgeschehen beachtet, muß etwas eintreten, was ihnen unerklärlich ist .... es muß der Blick der Weltmenschen sichtlich auf Meinen Eingriff (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) gelenkt werden, und alle menschlichen Vorhaben müssen zurücktreten angesichts der Entdeckung, daß sich im Kosmos etwas vorbereitet, wodurch letzten Endes jeder Mensch betroffen werden kann .... Also, es müssen die Menschen Gott (= Jesus Christus, d. Hg.) fürchten lernen, nicht aber menschliche Widersacher .... Und ob auch das Sache eines jeden einzelnen ist, an einen Gott zu glauben oder nicht, so ist doch jenes kosmische Geschehen größer und lebensbedrohender als der Weltenbrand (3. Weltkrieg, d. Hg.), der nun in den Hintergrund tritt. Denn nun entscheidet die geistige Einstellung zu dem Schöpfer und Erhalter aller Dinge, ob und wie sich die Naturkatastrophe (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) auswirkt ....

Ob ihr es glaubt oder nicht, es kommt dieses Geschehen mit Riesenschritten auf euch zu, und nur noch kurze Zeit trennt euch davon, und ihr, die ihr davon wisst, ihr sollt einen jeden eurer Mitmenschen aufmerksam machen auf das ihm Bevorstehende, auch wenn ihr keinen Glauben findet, aber die Ereignisse werden es bezeugen .... Denn auch das Ende kommt immer näher .... Es ist diese Naturkatastrophe nur ein letztes Zeichen dafür, aber wer wird sich davon noch beeinflussen lassen? Die Menschen werden immer nur eine Naturkatastrophe darin sehen und keinen Zusammenhang zu erkennen vermögen mit dem Geisteszustand der Menschen .... bis auf die wenigen, deren Geist erweckt ist, die aber nicht durchdringen werden und vergebens reden, um die Menschen noch zu warnen vor dem letzten Ende, dem sie unweigerlich nun entgegengehen.

Lasst die Zeichen nicht unbeachtet an euch vorübergehen, denn sie gemahnen euch alle daran, daß ihr in der Endzeit lebt, und denkt daran, daß euch nur noch eine kurze Zeit bleibt, da ihr euch entscheiden müsst, den Gang zu Mir zu gehen, Der Ich euch retten kann und werde in aller Not .... oder wieder dem Gegner (Satan, d. Hg.) zuzustreben, der euch verderben will wieder auf endlose Zeiten. Ihr könnt der Willensfreiheit wegen nicht um den Tag und die Stunde wissen, aber Ich kann euch immer nur mit Gewißheit sagen, daß euch nicht mehr lange Zeit bleibt.

Doch das Weltgeschehen wird euch alle berühren, und darum achtet ihr wenig dessen, was Ich euch sage .... Und es wird über euch hereinbrechen mit aller Gewalt, so daß ihr nicht wissen werdet wie ihr euch schützen sollt .... Doch lasst euch das eine sagen, daß nur Ich Selbst euch Schutz bieten kann, daß ihr zu Mir eure Zuflucht nehmen müsst, um hindurchgeführt zu werden durch alle Gefahren des Leibes und der Seele. Und wenn ihr Menschen nur das eine daraus ersehen würdet, daß eine höhere Macht am Wirken ist und daß ihr diese höhere Macht anrufen müsst, ansonsten ihr rettungslos verloren seid, denn Mein Gegner (Satan, d. Hg.) wird noch einmal alle Macht anwenden, um euch in seine Hände zu bekommen. Und wer sich in der kurzen Zeit bis zum Ende nicht mehr für Mich entschließt, der wird dann auch gebunden werden in der Materie (durch Neubannung, d.Hg.), und er wird einen ewig langen Weg wieder gehen müssen durch die Schöpfungen der neuen Erde ....

Amen

BD 9025 received 01.08.1965

World conflagration. Natural disaster. Decision.

 
 
Nothing will remain hidden from you, who have offered to be of service to Me, for the final events will be so huge that you cannot be left in the dark about them, and especially if I want to speak through you to all people .... Hence you also ought to know that it will only require a modest impact to trigger a catastrophe which at first can be seen from a purely worldly point of view, but which is the signal for the subsequent natural disaster, although it is certainly not started by human will it is nevertheless the consequence of human will in as much as it will start a world conflagration that cannot be stopped by anything other than My will.

 
 
And since humankind always only pays attention to world events something has to happen which is inexplicable to them.... the gaze of worldly people has to be visibly directed towards My intervention, and all human intentions must take second place in view of the discovery that something is taking place in the universe which could ultimately affect every human being .... Thus, people must learn to fear God and not their human enemies ....And although it is up to every individual to believe in a God or not, the said cosmic event is nevertheless greater and more life-threatening than the world conflagration which then will recede into the background. For then people's spiritual attitude towards the Creator and Provider of all things will decide whether and how the natural disaster will take effect....

 
Whether you believe it or not, this event is approaching you with giant strides, and only a short period of time is separating you from it. And you who know this should make every one of you fellow human beings aware of what lies ahead of him, even if you will find no credence, but the events will confirm it.... For the end, too, is coming ever closer .... This natural disaster is just a last sign of it, but who will still allow himself to be influenced by it? People will only just see it as a natural disaster and not be able to recognise any connection with humanity's spiritual state .... apart from the few who are spiritually awake but unable to get through and thus warn people in vain of the final end which they are inevitably approaching.

 
 
Don't let the signs of the times pass you by unnoticed for they are cautioning all of you that you are living in the last days, and remember that you only have little time left in which you will have to decide whether you want to take the path to Me, Who can and will save you in all adversity .... or whether you want to strive towards the adversary again who wants to ruin you again for endless times. For the sake of your freedom of will you cannot be informed of the day and the hour, but I can always just tell you with certainty that there is not much time left to you.

 
Yet worldly events will affect you all, and thus you take little notice of what I say to you .... And it will befall you with tremendous force so that you won't know how to protect yourselves .... But let Me tell you that only I Myself will be able to offer you protection, that you have to take refuge in Me in order to be led through all dangers to body and soul. And if you humans would only just learn that a higher Authority is at work and that you have to call upon this higher Authority otherwise you will be hopelessly lost, for My adversary will use all his power just once more in order to get his hands on you. And anyone who does not decide in favour of Me anymore in the short time until the end will then also be bound in matter, and he will have to take an infinitely long path through the creations of the new earth once more ....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017