Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 7609 Kundgabe vom 28.05.1960

Unerwartet und unwiderbringlich kommt Katastrophe aus dem Kosmos und das Ende dieser Menscheitsperiode. Aufgaben, Hilfen und Gaben für überlebende Christen

Ein ungewöhnlicher Eingriff Gottes (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) wird erfolgen, wenn es an der Zeit ist.... Dies ist euch immer wieder angekündigt worden, doch ihr zweifelt, weil euch die Zeit zu lang erscheint, die Ich (Jesus Christus, d. Hg.) euch noch als Frist lasse; aber ihr bedenkt nicht, daß vor Mir die Zeit anders gilt, daß also eine kurze Verlängerung der Zeitspanne keine Rolle spielt angesichts der Gewaltigkeit Meines Eingriffs, angesichts des übergroßen Zerstörungswerkes, das sowohl jener Eingriff als auch das nahe Ende für die gesamte Menschheit bedeutet. Ihr vergesst, daß es dennoch nur eine kurze Gnadenzeit ist, die euch zugebilligt wurde, daß aber auch die längste Zeit einmal zu Ende geht und ihr darum jeden Tag damit rechnen könnt, da sich Meine Ankündigungen erfüllen.

Und so auch sollt ihr euer Leben betrachten, immer in den Gedanken lebend, daß für euch jeder Tag der letzte sein kann. Einmal werdet ihr es erkennen, wie kurz die ganze Erdenlebenszeit gewesen ist, wenn ihr nicht mehr im Fleisch auf dieser Erde weilet. Und dann werdet ihr auch die Dringlichkeit Meiner Mahnungen und Warnungen verstehen, denn dann erst werdet ihr es erkennen, daß euer Zeitbegriff auf Erden ein anderer war (ist), als im geistigen Reich. Aber ihr sollt es schon auf Erden erkennen lernen und euch darum an Meine Mahnungen und Warnungen halten, ihr sollt nicht zweifeln, wenn euch auch die Zeit lang erscheinet, bis Mein Eingriff (Katastrophe aus dem Kosmos, d.Hg.) erfolgt.

Er wird dennoch überraschend kommen und die Menschen in größte Not versetzen, die noch nicht mit Mir so verbunden sind, daß sie in ihrer Not einfach zu Mir flüchten. Der Tag kommt unerwartet, wie alle großen Naturkatastrophen ähnlicher Art, die ihr Menschen nicht verhindern oder vorher berechnen könnt.... Doch er kommt unwiderruflich .... Das wiederhole Ich immer wieder in aller Dringlichkeit, weil es not tut, daß ihr euch darauf vorbereitet, daß ihr glaubt und immer im Hinblick auf jenes Naturgeschehen euren Lebenswandel führt.

Denn kein Mensch von euch weiß, ob er zu den Überlebenden gehört, keiner von euch weiß, wo das Geschehen stattfinden wird und welche Länder davon betroffen sind. Ihr alle sollt damit rechnen und Mir danken, wenn es an euch vorübergeht.... Denn dann habt ihr noch Aufgaben zu erfüllen, an den Unglücklichen Liebedienste zu verrichten, die betroffen sind, und ihnen den Weg (zu = d. Hg.) zeigen zu Mir, auf daß Ich sie trösten und aufrichten kann, auf daß Ich sie herausführen kann aus aller Not. Denn Mir ist wahrlich nichts unmöglich, und die Innigkeit eines Gebetes vermag viel Leid und Not abzuwenden, wo es auch sei. Und darum komme Ich immer wieder im Wort zu euch, damit ihr euch Kraft holt zuvor schon und allem gefaßt entgegengehen könnt, was euch auch betreffen wird. Und immer wieder sage Ich euch: Sorget, daß ihr zu den Meinen gehört, die jederzeit Schutz und Schirm finden werden bei Mir, die Ich immer wieder stärken werde und denen Ich ungewöhnliche Kraft verleihe, für Mich und Meinen Namen tätig zu sein. Denn dann ist auch das Ende nicht mehr fern. Und auf dieses Ende sollt ihr euch alle vorbereiten und dann desto fester glauben lernen, was euch durch Mein Wort verkündet wird .... Denn alles wird sich erfüllen, wenn es an der Zeit ist ....

Amen

BD 7609 received 28.05.1960

The end will come unexpectedly.

 
 
  And unusual intervention by God will take place when the time is right .... This has been announced to you over and over again, yet you doubt it, because the time I still grant to you as a reprieve seems too long for you; however, you fail to consider that I regard time differently, that a short extension of time is irrelevant in view of the magnitude of My intervention, in view of the overwhelming act of destruction which this intervention as well as the forthcoming end will mean to humanity. You forget the fact that you were nevertheless only granted a short time of grace but that even the longest period of time will one day come to an end and that you should, therefore, expect every day that My announcements will fulfil themselves.

 
And this is how you should also look at your life, always thinking that every day could be the last day for you. One day, when you no longer live on earth in the flesh, you will realise how short your whole lifetime on earth has been. And then you will also understand the urgency of My admonitions and warnings, for only then will you realise that your concept of time on earth is different from that in the spiritual realm. However, you should already recognise this while you are living on earth and therefore accept My admonitions and warnings, you should not doubt even if you think it takes a long time until My intervention will take place.  
 

It will nevertheless come unexpectedly and cause tremendous adversity to those people who are not yet so united with Me that, in their distress, they simply take refuge with Me. The day will come unexpectedly, like all big natural disasters of a similar kind, which you humans are unable to prevent or evaluate in advance .... Even so, it will come without fail .... I will repeat this time and again with all urgency, because it is necessary for you to prepare yourselves for it, for you to believe and always live your life in view of this natural event.

 
For no human being will know whether he will belong to the survivors, no-one will know where the event will take place and which countries will be affected by it. You all should count on it and be thankful to Me if it passes you by. For in that case you will still have to fulfil the task of carrying out labours of love for those affected unfortunate people and of showing them the path to Me, so that I can comfort and uplift them and lead them out of all adversity. For truly, nothing is impossible for Me, and an intimate prayer can avert much suffering and hardship, wherever it may be. This is why I repeatedly come in the Word to you, so that you can draw strength from it in advance and calmly face whatever will affect you. And time and again I say to you: take care that you belong to My Own, who will find refuge and protection with Me, whom I will strengthen over and over again and to whom I will impart extraordinary strength to work for Me and My name. And then the end will not be far away anymore. And you should all prepare yourselves for this end and learn to believe ever more firmly what is proclaimed to you through My Word .... For everything will come to pass when the time is right ....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 12.08.2017