Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 6313 Kundgabe vom 16.07.1955

Auffällige Erscheinungen im Kosmos; herannahender Stern auf ungesetzlicher Bahn; Hinweis auf das nahe Ende der Erlösungsepoche.

Sehr bald wird es euch zur Gewißheit werden, daß sich etwas vorbereitet im Kosmos, denn ungewöhnliche Ereignisse werden euch beunruhigen, weil ihr Menschen euch keine Erklärungen dafür zu geben vermögt. Viele Mutmaßungen werden auftauchen, viele Meinungen auf Gegenmeinung stoßen, doch nur die Ansichten derer kommen der Wahrheit nahe, die einen Zusammenhang vermuten mit dem, was angekündigt ist durch Wort und Schrift, was durch Seher und Propheten den Menschen gesagt wurde zu jeder Zeit ....

Wer mit geistigen Augen blicket, der kann sich alle Geschehen erklären, denn alles hat geistigen Sinn und soll einen geistigen Zweck erfüllen: die Menschen auf ihren eigentlichen Lebenszweck aufmerksam zu machen, damit sie sich vorbereiten auf das nahe Gericht.... Und auch die Wissenschaft wird dazu beitragen, denn sie wird zuerst Feststellung machen von ungewöhnlichen Veränderungen in der Natur, von Vorgängen im Kosmos, die sie selbst stutzig machen, und von bedeutsamen Erscheinungen, zu deren Erklärung ihnen jedoch das Wissen mangelt.

Sie werden sehen und staunen, aber sich nicht bereit erklären zur Annahme der einzigen rechten Lösung, daß die Erde in ihren Grundfesten erschüttert werden wird, wozu diese Erscheinungen wohl der Anlaß sein könnten. Sie wollen dies nicht glauben und werden daher immer dagegenreden, so sie hingewiesen werden auf die Schrift, auf die alten Prophezeiungen, so sie die Ansichten der Gläubigen vernehmen oder die Verkünder Meines Wortes ihnen das nahe Ende ankünden.... Und darum wird es schwer sein, den Weltmenschen einen Eingriff Meinerseits glaubhaft zu machen, weil alles rein wissenschaftlich zu erklären versucht wird.

Und nur wenige werden achtsam auf diese ungewöhnlichen Erscheinungen und stets sicherer darum auf das Ende hinweisen. Und deren Mahn-und Warnworte unterstütze Ich (Jesus Christus, d. Hg.) so augenscheinlich, daß bald auch die Wissenschaftler sorgenvoll ihr mangelndes Wissen zugeben werden .... Und sie werden einen Stern entdecken, der ständig mehr in Erdnähe kommt und scheinbar seinen Lauf in ungesetzlichen Bahnen nimmt ....

Sie werden auf immer neue Absonderlichkeiten aufmerksam, so sie seinen Lauf verfolgen .... Und sie werden ihn als Gefahr erkennen für die Erde ... und wiederum nicht glauben wollen an eine Zerstörung dieser, weil solches noch nie erlebt wurde zuvor.... Ich aber lasse es zu, weil Mein Heilsplan von Ewigkeit etwas Ungewöhnliches erfordert, was den Menschen noch zum Heil gereichen soll.... und weil es ein Vorzeichen sein soll des bald darauf folgenden Zerstörungswerkes, das diese Erlösungsperiode zum Abschluß bringt (Verbrennung der Erdoberfläche, d.Hg.)....

Je näher es dem Ende zugeht, desto Widergesetzlicheres werden die Menschen erleben, weil sie aufmerken sollen und stutzen ob der Übereinstimmung dessen, was von seiten der Gläubigen als Gottes Wort, als Voraussagen von Sehern und Propheten, angeführt und vertreten wird als Wahrheit .... Und Mein Geist wird auch nun wieder künden durch Meine Diener auf Erden von dem nahen Ende und Meiner zuvor noch laut ertönenden Donnerstimme (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) .... und jene Erscheinungen werden zeugen von der Wahrheit Meines Wortes.... merkt auf, ihr Menschen, und seht in allem immer nur Hinweise auf das Ende, die Ich euch allen gebe, damit ihr nicht dem Verderben anheimfallt, denn alles was geschieht, ist so gewaltig, daß es euch überzeugen könnte, wenn ihr guten Willens seid .... Die Zeit ist erfüllt, und das Ende ist nahe ....

Amen

BD 6313 received 16.07.1955

Cosmic phenomena.

 
 
 
Very soon you will know for certain that something is taking shape in the cosmos, for unusual events will worry you humans because you will be unable to find an explanation for them. Many speculations will surface, many opinions will meet with conflicting notions, yet only those people's points of view come close to the truth who suspect a connection between that which was proclaimed in Word and Scripture, which people were told by seers and prophets at all time ....

Anyone with spiritual vision can find an explanation for all events, for everything has a spiritual meaning and is intended to fulfil a spiritual purpose: to draw people's attention to their actual purpose of life so that they prepare themselves for the imminent Judgment ....And science, too, will support this, for it will discover the unusual changes in nature first, the cosmic happenings, which will confound them, and the significant appearances which they will not be able to explain due to lack of knowledge.

 
They will observe and marvel but they will not accept the only true answer that the earth will be shaken to its foundations, which could indeed be caused by these phenomena. They won't want to believe it and will therefore always argue against it if the Scriptures, the ancient prophecies, are pointed out to them, if they hear the opinion of the believers or if the messengers of My Word proclaim to them the approaching end. And therefore it will be difficult to make the intervention on My part plausible to worldly people, because an attempt will be made to explain everything in a purely scientific way.

And only a few will become aware of these unusual phenomena and therefore ever more assuredly draw people's attention to the end. And I will so evidently support their words of admonition and warning that even the scientists will apprehensivelyadmit their lack of knowledge .... And they will discover a star which will come constantly closer to the vicinity of earth and which will apparently take an irregular course ....

By observing its path their attention is drawn to ever new peculiarities .... And they will recognise it as a danger to earth .... and at the same time they won't want to believe in its destruction because it will never before have been experienced.... But I will allow it to happen, because My eternal plan of Salvation necessitates something extraordinary which still intends to benefit humanity.... and because it shall be an warning sign of the work of destruction which will follow soon afterwards and which will bring this period ofSalvation to conclusion ....

 
The more the end approaches, the greater will be the irregularities which people will experience, because they are meant to take notice and begin to wonder about the correspondence with that which is quoted by the believers as the Word of God, as predictions by seers and prophets, and endorsed as truth .... And now My spirit also proclaims through My servants on earth the near end again and My loudly resounding voice of thunder before this event.... and these very phenomena will bear witness of the truth of My Word .... Pay attention you humans, and just look at everything as indications of the end, which I give to all of you so that you do not fall prey to ruin, for everything that happens is so important that it would be able to convince you if you were of good will.... The time is fulfilled and the end is near ....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017