Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 6300 Kundgabe vom 01.07.1955

Zeit der Verfolgung und Entscheidung im Glaubenskampf

Ihr werdet vor die Entscheidung gestellt, euch zu bekennen für Mich (Jesus Christus, d. Hg.) oder Mich zu verleugnen, und dies wird der Auftakt sein zu einem Glaubenskampf, wie er noch nie geführt wurde bisher. Denn es ist das letzte Werk Meines Gegners (Satan, d.Hg.) , daß er versuchen wird, Mich ganz zu verdrängen aus den Herzen der Menschen, weil er glaubt, Mich stürzen zu können, um dann selbst die Herrschaft anzutreten. Und da dieser Kampf geführt wird unter Anwendung der brutalsten Zwangsmittel, da es sich nicht um einen freien Willensentscheid handelt, der in keiner Weise Bedrohungen oder Versprechungen als Waffen anwendet, ist dies ein Überschreiten der Machtbefugnis Meines Gegners.... es ist ein offenes Vorgehen gegen Mich, mit welchem sich Mein Gegner selbst das Urteil spricht: daß er gebunden wird, damit er keinen Einfluß mehr auf die Menschen ausüben kann ....

Für die Menschen aber ist es doppelt schwer .... nicht nur, daß durch diesen Entscheid die betroffen werden, die sich in ihrem Innern noch nicht recht klar sind oder denen das Ableugnen Meiner Selbst nichts weiter bedeutet .... sondern auch die Menschen, die zu Mir stehen und voll und ganz Mich bekennen möchten, werden durch Zwangsmaßnahmen in schwierige Situation gebracht, so daß sie wirklich einen schweren inneren Kampf zu bestehen haben, um Mir die Treue beweisen zu können, denn sie müssen ganz und gar mit dem irdischen Leben abschließen, selbst wenn es ihnen körperlich noch belassen bleibt.... Sie müssen alles hingeben, was sie besitzen, und werden als entrechtet und vogelfrei ein kärgliches Dasein fristen ....

Und das ist die Zeit, von der geschrieben steht: „Ich verkürze die Tage, auf daß nicht die Auserwählten noch wankend werden...." Sie werden nur ganz kurze Zeit zu leiden brauchen und auch in dieser Zeit so außergewöhnlich von Mir gestärkt werden, daß sie ihren Entschluß nicht bereuen, sondern innerlich jubeln und jauchzen ob der Gewißheit Meiner Liebe, Macht und Herrlichkeit.... Und sie erwarten gläubig den Tag ihrer Rettung.... Nur, wer bewußt abschließt mit der Welt und nur noch Mein Kommen (Wiederkunft Jesu, d. Hg.) erwartet, der wird Überwinder sein und eingehen können in das Paradies der neuen Erde ....

Und Ich kenne die Meinen, Ich weiß, wer dazu fähig ist, diese Zeit des Schreckens für die Gläubigen zu überstehen und standzuhalten dem letzten Wüten des Satans auf dieser Erde.... Dennoch mache Ich alle Menschen darauf aufmerksam, denn es können sich noch die Schwachen zur Glaubensstärke erziehen, weil nur der feste Wille nötig ist, um auch die Kraft in Empfang zu nehmen, Meinen Namen (Jesus Christus, d. Hg.) zu bekennen vor der Welt. Wer die Bindung zur Welt noch zu stark aufrechthält, wer noch mitten in der Welt steht und sich nicht von ihr zu lösen vermag, der erliegt den Maßnahmen, die erlassen werden, um den Willen der Meinen zu brechen .... Und er kann sich seligpreisen, so Ich ihn mitten aus dem Leben reiße und ihm den Fall in die Tiefe erspare ....

Doch diese Entscheidung muß zuvor gefordert werden, auf daß auch der Satan sein Spiel zu Ende führen kann, auf daß er sich selbst bloßstellt, daß sein Vorgehen offener Kampf gegen Mich Selbst ist.... Denn ihm sind Grenzen gesetzt, die er nicht überschreiten darf, die er aber nicht beachtet und er darum aufs neue in Ketten gelegt wird. Danach aber kommt auch die Menschheit in einen Zustand des Friedens und der Glückseligkeit auf der neuen Erde, denn sie kann nicht mehr verdrängt werden von dem Feind ihrer Seelen .... Und es geht sonach ein Erlösungsabschnitt zu Ende, und ein neuer beginnt wieder, wie es vorgesehen ist seit Ewigkeit ....

Viel wird von euch Menschen in der Zeit dieses Glaubenskampfes gefordert, aber es trägt auch das Höchste ein denen, die ihn bestehen .... Und ihr Menschen könnt ihn bestehen, so ihr euch nur fest und innig Mir verbindet zuvor schon, so ihr den ernsten Willen habt, Mein zu werden und zu bleiben bis in alle Ewigkeit .... Dann werde Ich euch nimmermehr in seine Hände fallen lassen, dann werde Ich euch Kraft zuführen und in größter Not auch Selbst bei euch sein .... Und es werden Mich zu schauen vermögen, die ungewöhnliche Kraft benötigen, und sie werden standhalten, bis der Tag anbricht, da Ich Selbst komme, die Meinen zu retten und sie zu holen in ein Reich des Friedens .... wenn die Zeit erfüllt und das Ende dieser Erde gekommen ist ....

Amen

BD 6300 received 01.07.1955

Last Faith Decision.

 
 
You will be faced with the decision to profess me or to deny me, and this will be the prelude to a faith struggle as it has never been waged up to now. Because it is the last work of my opponent, that he will try to completely drive me out of the hearts of men, because he believes he can overthrow me, to then take up the government himself. And as this fight is waged under the application of the most brutal means of enforcement, as it is not a matter of a free will decision, which in no way applies threats or promises as weapons, this is an overstepping of the authority of my opponent - it is an open action against me, with which my opponent pronounces judgement over himself: that he will be bound so that he no longer can affect men.

 
But for men it is doubly hard - not only that through this decision those are affected who in their inner being are not quite sure or to whom the denying of myself means nothing else - but also those men who stand by me and would like to confess me fully, will be brought into a difficult situation through coercive measures so that they really have to come through a severe inner struggle to be able to prove loyalty to me because they completely have to end earthly life, even if it is still left to them bodily. They have to give away everything what they own, and will eke out a miserable existence as having been deprived of their rights and being outlawed.

 
 
And that is that time, of which it is written: I shorten the days, so that the elect will not be shaken. They will need to suffer only a very short time and will be so exceptionally strengthened by me also in this time that they do not regret their decision but cheer and rejoice inside on account of the certainty of my love, power and glory. And faithfully they expect the day of their rescue. Only he who consciously has come to an end with the world and only expects my coming, he will be an overcomer and be allowed to enter the paradise of the new earth.

 
And I know mine; I know who is capable to overcome this time of horror for the believers and stand firm against the last rage of Satan on this earth. Nevertheless I point it out to all men because the weak still can raise themselves to strong faith since only a firm will is necessary to also receive power to confess my name before the world. Who still maintains too strongly the union with the world, who still stands in the middle of the world and is not able to free himself of it, he gives in to the measures which will be issued to break the will of the ones who are mine. And he can count himself very fortunate when I snatch him right out of life and save him the fall into the deep.

But this decision has to be first demanded so that also Satan can finish his game, so that he shows himself up, that his action is open war against myself. Because limits are set for him, which he is not allowed to cross, but which he ignores and that is why he will be put in chains anew. But after that also mankind comes into a state of peace and happiness on the new earth, because it no longer can be edged out by the enemy of their souls. And then a redemption section ends, and a new one starts again, as it is scheduled since eternity.

 
Much will be demanded of you men in the time of this warfare against the faith, but it also earns the highest those who get through it. And you men can get through it when you only firmly and closely unite yourselves first already with me, when you have the earnest will to become and remain mine until all eternity. After that I will never let you fall into his hands, then I will supply you with power and in greatest trouble also be with you myself. And those will be able to see me who need unusual power, and they will withstand until the day dawns when I myself come to rescue the ones who are mine and to fetch them into a kingdom of peace - when the time is fulfilled and the end of this earth has come.

Amen

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017