Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 6192 Kundgabe vom 18.02.1955

Begründung der Umwandlung der Erde - Erlösung aus der Form

Dem in der Form gebundenen Geistigen komme Ich (Jesus Christus, d. Hg.) zu Hilfe, denn es drängt unbewußt der Vollendung entgegen, es spürt die kommende Veränderung seines Aufenthaltes, es drängt vorwärts in seiner Entwicklung, einer gelockerten Umhüllung zu .... Es ist das in der festen Materie noch gebundene Geistige nun in einem Reifegrad angelangt, der eine gelockerte Außenform zuläßt, und darum machen sich vor dem Ende dieser Erde schon gewaltige Erd-Veränderungen bemerkbar, es wird feste Materie gesprengt durch Naturkatastrophen, es drängt unaufhörlich das Geistige in der Erde zur Oberfläche .... Und dieser Zustand des Geistigen allein schon wäre ein Anlaß zur Umgestaltung der Erdoberfläche, weil die Aufwärtsentwicklung fortschreiten muß und eine Entwicklungsperiode wahrlich lange genug gedauert hat, um das Geistige in der harten Materie zur Aufgabe seines Widerstandes zu bewegen ....

Für dieses Geistige also bedeutet das Ende dieser Erde Erlösung und Möglichkeit zur Weiterentwicklung in anderer Form .... Und auch das Geistige, das die Pflanzen- und Tierwelt belebt, strebt zur Höhe, und es wird auf der neuen Erde wieder in Schöpfungen verkörpert, die es immer schneller durchwandeln kann und auch für dieses Geistige der Zeitpunkt immer näher rückt, wo es sich .... als Mensch verkörpert.... in der letzten Willensprobe bewähren soll .... Ich allein weiß um die Notwendigkeit und den Segen einer Umgestaltung der Erdoberfläche .... Ich allein weiß um den Reifegrad des Geistigen, sowohl in den Schöpfungen als auch im Menschen ....

Ich allein weiß es, wann die Aufwärtsentwicklung stockt und wie sie wieder in Gang gebracht werden kann .... und entsprechend ist Mein Heilsplan festgelegt, der nun auch durchgeführt wird in Liebe und Weisheit und Macht. Daß ihr Menschen darüber ohne Wissen seid, ist schon ein Zeichen eines zu niedrigen Reifegrades, doch könntet ihr bei einigem Nachdenken schon auf das Vorhandensein eines überaus weisen Schöpfers schließen und dann auch die Zweckmäßigkeit alles dessen, was geschieht, einsehen .... denn Der euer Schicksal lenkt nach Seinem Willen, Der lenkt auch das gesamte Universum wahrlich in Weisheit und Liebe .... Er ist kein Wesen, das willkürlich erschaffet und zerstört.... ansonsten die Weisheit zweifelhaft wäre .... Und nur Meine Liebe liegt allem zugrunde, was geschieht.... auch wenn euch Menschen dies zweifelhaft erscheint.

Alles um euch ist Geistiges, das gleich euch zu Mir zurückkehren soll .... und allem Geistigen schaffe Ich die Möglichkeit, das Ziel zu erreichen. Daß ihr in eurer Verblendung das einzig erstrebenswerte Ziel nicht im Auge behaltet, ist euer freier Wille .... Doch der es anstrebt, der erreicht Mich im Stadium als Mensch .... Vor endlosen Zeiten erlebtet ihr die gleichen Wandlungsmöglichkeiten, auch ihr konntet erst aus der harten Materie frei werden durch Meinen liebenden Eingriff, auch ihr mußtet den gleichen Weg gehen, den nun das frei werdende Geistige gehen muß ....

Und allem noch unfreien Geistigen gilt Meine Liebe, wie sie euch gegolten hat und noch gilt. Und darum wird die Menschheit etwas Gewaltiges erleben und zuvor schon viel Leid und Not erleben müssen, auf daß jegliche Gelegenheit noch ausgenutzt werden kann, einen höheren Reifegrad zu erreichen, bevor der letzte Tag gekommen ist, denn er entscheidet für alles Geistige seinen Aufenthalt.... Er entscheidet, ob Licht oder Finsternis sein Los ist, und er versetzt alles Geistige in die Außenform, die seiner Reife entspricht ....

Amen

BD 6192 received 18.02.1955

Redemption Out of Form is Occasion for Reshaping of Earth.

I come to the assistance of the spiritual bound in form because unconsciously it pushes towards completion, it senses the coming change of its abode, it pushes forward in its development, towards a loosened cover. The spiritual still bound in hard matter has now reached a degree of maturity, which allows a loosened outer form, and that is why powerful earth changes become already apparent before the end of this earth; hard matter will be broken through natural disasters; the spiritual in the earth continuously pushes to the surface. And this state of the spiritual alone would already be an occasion for the reshaping of the earth surface because the upward development has to progress and a development period certainly has lasted long enough to get the spiritual in hard matter to give up its resistance.

 

So for this spiritual the end of this earth means redemption and opportunity to further develop in different form. And also the spiritual which livens up the plant and the animal world strives up, and will again be embodied in creations on the new earth through which it can go faster and faster and also the time draws closer and closer for this spiritual where it - embodied as man - is to prove itself in the last test of will. I alone know about the necessity and the blessing of a reshaping of the earth's surface.

 

I alone know about the degree of maturity of the spiritual, both in the creations as well as in man. I alone know when the upward development stops and how it can again be started - and my plan of salvation is laid down accordingly, which now also will be carried out in love, and wisdom and power. That you men are without knowledge about it, is already a sign of too low a degree of maturity, but with some thinking you can already infer that an exceedingly wise creator exists and then also see the suitability of all that what happens - because he who directs your fate according to his will, he also certainly directs the whole universe in wisdom and love. He is not a being which creates and destroys arbitrarily - otherwise wisdom would be doubtful. And only my love underlies everything that happens - also when this appears to you men to be doubtful.

Everything around you is spiritual, which like you is to return to me - and to all spiritual I give the opportunity to reach the goal. That you in your blindness do not keep an eye on the only worthwhile aim is your free will. But who strives for it, he reaches me in the stage as man. Before endless times you experienced the same possibilities to change, also you could only become free out of hard matter through my loving intervention; also you had to go the same way, which now the spiritual that becomes free has to go.

And my love is meant for all still unfree spiritual, as it was meant for you and still is meant. And that is why mankind will experience something powerful and first will have to experience already much suffering and trouble, so that every opportunity still can be used to reach a higher degree of maturity before the last day has come because it decides for all spiritual on its sojourn. It decides if light or darkness is its fate, and it puts all spiritual into that outer form, which corresponds to its maturity.

Amen

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017