Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 5678 Kundgabe vom 17. + 18.05.1953

Zweck der Katastrophe aus dem Kosmos vor dem Endfeuergericht. Wie sich jeder bis zuletzt noch retten kann.

Die Zeit ist erfüllt, alles weist auf das Ende hin.... doch nur die Menschen, die Mir (Jesus Christus, d. Hg.) zustreben, sehen die Zeichen, denn ihre Blicke sind himmelwärts gerichtet, und also kommt ihnen auch von oben die Erleuchtung, und sie zweifeln nicht, daß nun in Erfüllung geht, was Seher und Propheten vorausgesagt haben in Meinem Auftrag. Was ihnen selbstverständlich erscheint, ist völlig unglaubwürdig den Weltmenschen, diese sehen mit anderen Augen wie jene, sie sehen nur die Welt und leben daher auch der Welt und ihren Freuden, und ihr Geist wird sich immer mehr verfinstern, je näher es dem Ende zugeht.

Und für alle diese Menschen kommt zuvor noch ein Geschehen (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.), das wohl ihre Gedanken wandeln könnte, das sie stutzig machen könnte, so sie nur etwas guten Willens wären! Ihnen will Ich Mich zuvor noch offenbaren, obwohl sie Mich auch dann noch nicht zu erkennen brauchen .... Sie sollen noch einmal dessen verlustig gehen, was sie gierig anstreben, es soll ihnen wieder zerstört und genommen werden irdischer Besitz, doch von einer Gewalt, die sie nicht verantwortlich machen können .... Durch die Naturelemente will Ich Mich äußern, um sie zu retten .....

Wo noch ein Funken Glaube im Menschen ist, dort ist auch eine Rettungsmöglichkeit, denn dieser kann noch in letzter Stunde die Gedanken hinwenden zu Mir und einen Ruf emporsenden um Hilfe .... und ob er auch sein irdisches Leben verliert.... dieser Ruf wird vernommen und sein Glaube ihm gelohnt werden im jenseitigen Reich, wo er Hilfe finden wird .... Ich will nur einen anerkennenden Gedanken sehen, und Meine Hand streckt sich jedem entgegen, um Mich nun auch zu beweisen. Ich mache es euch wahrlich leicht, an Mich zu glauben, wenn ihr nur die Probe machen möchtet, Mich im Geist und in der Wahrheit anzurufen.

Und darum mache Ich noch einen letzten Versuch zu ihrer Rettung, zur Rettung derer, die noch nicht gänzlich Meinem Gegner verfallen sind. Ich lasse die Erde erbeben und alle Hoffnung auf irdische Rettung schwinden .... Und wo keine Hilfe mehr ersichtlich ist, kann Ich allein noch Rettung bringen, denn bei Mir ist kein Ding unmöglich .... Und wer in größter Not sich seines Kinderglaubens erinnert, wer diesen letzten Versuch macht, Mich anzurufen, der wird es wahrlich nicht bereuen .... Er ist gerettet für Zeit und Ewigkeit, denn das irdische Leben zu verlieren ist dann nur noch eine Gnade, wenn die Seele noch im geistigen Reich aufwärtsschreitet.

Die Naturgewalten werden zwar nicht immer als Äußerung Meiner Macht und Kraft angesehen, doch die Todesangst gebärt mitunter andere Gedanken, als der Mensch sonst hatte, und er kann in einer Sekunde Mich erkennen und darum auch anrufen um Hilfe. Doch niemals gilt das Wort, das nur der Mund ausspricht, so das Herz unbeteiligt ist ....

Die Zeit ist erfüllt, zuvor aber kommt, was Ich euch ankündigte und immer wieder ankündige .... ein ungewöhnliches Naturereignis (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.), das euch gemahnen soll an das Ende, das nicht lange danach folgen wird.

Ich ermahne und warne euch ständig, Meiner Worte zu achten, und Ich mache euch aufmerksam auf die Zeichen der Zeit, doch Ich kann euch nicht zwingen, Meine Worte als Wahrheit anzunehmen .... aber prägt sie euch in das Gedächtnis ein, auf daß sie euch Dessen gedenken lassen, Der zu euch spricht und Der wahrlich nur euer Bestes will, Der euch erretten will vor dem Abgrund, dem ihr entgegensteuert, die ihr völlig ohne Glauben seid ....

Amen

BD 5678 received 17. + 18.05.1953

Fulfilment of predictions. Preceding disaster. I.

 
 
 
The time is fulfilled, everything points to the end.... yet only the people who strive towards Me can see the signs, for their eyes are turned heavenwards, and thus they also receive enlightenment from above and don't doubt that now will come to pass what seers and prophets have foretold on My instructions. What seems self-evident to them is completely implausible to the worldly person, they look at things with different eyes than those who only see the world and therefore also only live for the world and its pleasures, and whose spirit will grow progressively darker the closer it gets to the end.

And for all these people an event will still happen before the end which certainly could change their thoughts, which could make them stop and think, if only they had a little good will! I still want to reveal Myself in advance, although even then they still won't have to recognise Me .... Once again they shall lose that which they greedily aspire to, their earthly possessions shall be destroyed and taken away from them again, yet by a power which they cannot hold accountable for it.... I want to manifest Myself through the elements of nature in order to save them ....

Where there is still a spark of faith in a person there is also an opportunity for salvation, for he can still turn his thoughts to Me in the last hour and call upon Me for help .... and even ifhe loses his mortal life .... this call will be heard and his faith will be rewarded to him in the kingdom ofthe beyond, where he will find help .... I only want to see an acknowledging thought and My hand will extend itself to everyone, in order to demonstrate Myself to him at last. I truly make it easy for you to believe in Me if only you would put it to the test by calling upon Me in spirit and in truth.

 
And therefore I will make a final attempt to save them, to save those who have not yet entirely fallen prey to My adversary. I will let the earth tremble and every hope of earthly rescue vanish .... And where no help is possible anymore I alone can still provide rescue, for nothing is impossible for Me .... And anyone who, in utmost crisis, remembers his childlike faith, who makes this final attempt to call upon Me, will truly not regret it .... He will be saved for time and eternity, since losing his earthly life will then only be a blessing if the soul still ascends in the spiritual kingdom.

 
Although the forces of nature are not always regarded as an expression of My power and strength, yet mortal fear occasionally gives rise to different thoughts than the human being would otherwise have, he can recognise Me in an instant and therefore also call upon Me for help. Yet this never applies to the word which is merely voiced by the mouth, if the heart is not involved ....

The time is fulfilled, but prior to this will come to pass what I proclaimed to you and repeatedly proclaim again .... an unusual natural event, which is intended to remind you of the end that will follow soon afterwards.

I constantly admonish and caution you to take notice of My Words, and I draw your attention to the signs of the time, yet I cannot force you to accept My Words as truth .... however, commit them to your memory, so that they will remind you of the One Who speaks to you and Who truly only wants what is best for you, Who wants to rescue you from the abyss towards which those of you, who are completely devoid offaith, are heading ....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017