Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 5271 Kundgabe vom 13.12.1951

Großes Sterben. Vorzeitiger Abruf der Glaubensschwachen. Entscheidung.

Und es wird kommen, wie Ich (Jesus Christus, d. Hg.) es verkündet habe.... Ein großes Sterben wird einsetzen zuvor, und ihr werdet es ansehen als Zufall, als Unglücksfall, ihr werdet jede andere Erklärung eher gelten lassen als die eine, daß Ich Selbst die Menschen abrufe in großer Zahl, die im letzten Kampf auf dieser Erde versagen würden, die zu schwach sind, um Widerstand zu leisten, und doch auch nicht Meinem Gegner (Satan, d. Hg.) in die Hände fallen sollen .... Denn Ich kenne die Menschenherzen und lasse nicht dem ewigen Verderben anheimfallen, der noch einen kleinen Funken Liebe in sich trägt und diesen Funken noch aufleben lassen kann, wenn nicht auf Erden, dann im jenseitigen Reich, wo Meine Liebe und Erbarmung auch hinreicht, um Hilfe zu bringen.

Es wird kommen, wie Ich es verkündet habe. Not und Trübsal (durch Glaubenskampf, d. Hg.) wird sein in solchem Maße, daß jeder die Endzeit erkennen kann, der es will. Doch nur dort wird Trübsal sein, wo die Meinen erkenntlich sind, denn von den Mitmenschen wird diese Trübsal bereitet, um den Meinen den Glauben zu nehmen an ihren Gott (= Jesus Christus, d. Hg.) und Schöpfer von Ewigkeit, in Dem sie ihren Vater sehen und Dem sie treu bleiben wollen. Es arbeitet der Widersacher gegen Mich, und er benützt die ihm hörigen Menschen zu den schändlichsten Ausführungen gegen die Meinen .... Er will sie Mir abtrünnig machen und geht darum mit brutalen Mitteln vor, denen die Meinen kaum standzuhalten vermögen. Doch Meine Liebekraft hält sie aufrecht, Meine Liebekraft setzt sich durch, und ob auch die Meinen nach außen hin in größter Not sind .... sie bleiben standhaft und überwinden alles Feindliche, weil sie es können mit Meiner Kraft.

Die Zeit neigt sich dem Ende zu .... Was euch heut noch nicht glaubhaft erscheint, das werdet ihr in Kürze erleben, ein Umsturz in jeder Beziehung, der alle Menschen in Mitleidenschaft zieht und von allen Menschen eine Einstellung fordert zu Mir, dem Schöpfer und Erhalter von Ewigkeit. Und diese Einstellung kann nur Bekennen oder Ablehnen sein. Das ist die Entscheidung, die noch fallen muß, bevor das Ende da ist. Ich werde Mich mächtig eindrängen in eure Gedanken, und ihr könnt Mich aufnehmen oder abweisen.... doch es ist die Entscheidung für die Ewigkeit, die ihr nun fällt....

Und darum ist auch das böse Walten Meines Gegners zugelassen, weil er beiträgt zur endgültigen Entscheidung für Mich oder ihn.... er nützt seine Machtbefugnis aus weit über die ihm gesetzten Grenzen, er bedrängt die Meinen ungewöhnlich hart und gibt seinen Anhängern in Fülle .... irdische Güter, Ehre und Ruhm, und darum erkennen sie ihn lieber an als ihren Herrn und verleugnen Mich. Doch nur die Starken lasse Ich das Ende erleben, die Mir treu sind und bleiben und Meine Liebekraft ständig in Empfang nehmen. Der Schwachen aber nehme Ich Mich an, indem Ich sie abrufe, bevor das Ende kommt, auf daß sie nicht in die Hände Meines Gegners fallen und ewige Zeiten büßen müssen. Doch die stark sind im Bösen, werden den Tod erleiden am Tage des Gerichtes, denn auch ihnen geht Meine Gnade oft genug zu, doch sie achten ihrer nicht und gehen bewußt in das Lager des Widersachers, und also sollen sie auch sein Los teilen (Neubannung, d.Hg.), so das Ende gekommen ist.... denn alles wird sich erfüllen, was Ich durch Seher und Propheten verkünden ließ ....

Amen

BD 5271 received 13.12.1951

Large numbers of deaths. Recalling the weak. Decision.

 
And it will come to pass as I have proclaimed.... A large number of deaths will happen prior to it, and you will look upon it as a coincidence, as an accident, you will accept any other explanation but the right one, that I Myself recall people in large numbers who would fail in the last battle on this earth, who are too weak to offer resistance and who nevertheless shall not fall into My adversary's hands either .... For I know the hearts of people and will never ever let anyone become a victim of ruin who still carries a small spark of love within himself and can still revive this spark, if not on earth then in the kingdom of the beyond, to where My love and mercy also reaches in order to bring help.

It will come to pass as I have proclaimed. The scale of adversity and unhappiness will be such that everyone can recognise the time of the end if he wants to. But there will only be sorrow where My Own can be identified, for their sorrow will be caused by their fellow human beings in order to destroy My Own's belief in their God and Creator of eternity in Whom they see their Father and to Whom they want to remain faithful. My opponent works against Me and uses people belonging to him to accomplish most disgraceful actions against My Own .... He wants them to desert Me and thus proceeds by using brutal means against which My Own are barely capable of standing up to. Yet the strength of My love supports them, the strength of My love prevails, even if My Own outwardly suffer greatest adversity.... they remain firm and surmount everything that is hostile, because My strength enables them to do so.

 
The time draws to a close ....What does not seem believable to you today you will soon experience, there will be a momentous change in every respect which will adversely affect all people and demand of all people an attitude towards Me, the Creator and Provider of eternity. And this attitude can only consist of acknowledgment or rejection. That is the decision which will still have to be taken before the end. I will powerfully intrude into your thoughts and you can accept Me or reject Me .... yet the decision you then make will be for eternity ....

And this is why My adversary's evil activity is being allowed, because he contributes towards the final decision for Me or for him .... he far exceeds his designated limits of authority, he presses My Own extraordinarily hard and gives to his followers in abundance .... earthly possessions, honour and fame, and therefore they would rather acknowledge him as their lord and renounce Me. Yet I will only allow those who are strong to experience the end, who are and will remain faithful to Me and constantly accept My strength of love. However, I will take care of the weak by recalling them before the end arrives, so that they will not fall into My adversary's hands and have to do penance for an infinitely long time. But those who are strong in doing evil will suffer death on the day of Judgment, for they, too, receive My grace often enough yet they take no notice of it and consciously join My opponent's camp, and thus they shall also share his fate when the end has come .... for everything will fulfil itself which was proclaimed through seers and prophets ....

Amen

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017