Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 4556 Kundgabe vom 02.02.1949

Not: Zweck von Leid. Jesu Hilfeverheißung.

Wenige nur lassen sich von Mir (Jesus Christus, d. Hg.) direkt belehren, und diesen wenigen will Ich ein rechter Vater sein, denn Ich sehe ihren Willen, der Mir gilt und alles für Mich zu tun bereit ist. Sie sollen von irdischen Sorgen wenig belastet sein, doch um ihrer selbst willen werden sie manches Ungemach erdulden müssen, aber auch immer Meiner Hilfe gewiß sein können.

Und so wird die kurze Zeit vergehen bis zum Einsatz für Mich und Mein Reich. Dann aber wird das Wirken für Mich ihnen reichlich Entschädigung bieten für das, was ihnen mangelt an irdischen Gütern, denn sie gehen mit Eifer an ihre Arbeit und sind wahrhaft lebendige Vertreter Meines Wortes.

In welcher Lebenslage ihr auch stehen möget, ihr werdet alle einen Umsturz erfahren, hoch und niedrig, arm und reich werden betroffen von den Auswirkungen Meines Erscheinens durch die Natur (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.), und ein jeder wird sich sein ferneres Leben selbst gestalten durch seine Einstellung zu Mir.

Die Not wird anfangs fast unerträglich sein, doch kann ein jeder Hilfe erfahren, so er als Bittsteller an die rechte Tür klopft, so er zu Mir kommt und Mich um Rat und Hilfe angeht.

Wer aber ohne Mich sich sein Leben neu formen will, der wird am Boden liegenbleiben oder aber mit der Kraft von unten sich erheben und schnell zur Höhe gelangen. Doch wehe denen, denn sie haben ihre Seelen verkauft um der kurzen Lebenszeit willen, die ihnen noch bleibt bis zum Ende.

Wer zu Mir kommt, der wird nicht ohne Hilfe bleiben, doch die Hilfe ist anderer Art, weil alles Leid auch seinen Zweck erfüllen soll, der Seele zum Ausreifen zu verhelfen, und dazu wahrlich kein irdisches Wohlleben taugt. Doch ertragbar wird das Los für jeden sein, der mit Mir wandelt und seine Schritte stets zu Mir lenkt, ehe er sich weltlich betätigt, was von ihm gefordert wird in jeder Weise.

Darum fürchtet nicht die kommende Zeit, ihr, die ihr Mir dienen wollt und auch ihr, die ihr gläubig seid und Meinem Wort von oben Beachtung schenkt, wisst, daß Mein Wille alles so kommen läßt und daß Ich wohl weiß um die Not der einzelnen; wisst, daß Ich alle schütze und ihnen helfend zur Seite stehe, die an Mich glauben und Mein sein wollen.

Und wisst, daß die Zeit nicht mehr lang ist bis zum Ende und daß ihr desto reifer jenes Ende erlebt, je mehr ihr durch Leid gegangen seid, das jedoch immer tragbar sein wird für euch, weil Ich bei euch bin und bleibe bis zum Ende, weil Ich zu euch sprechen kann im Wort, das euch Kraftquell sein wird in jeder geistigen und irdischen Not.

Amen.

BD 4556 received 02.02.1949

Misery: Care of the Father for His Servants.

Only few let themselves be taught by me directly and I want to be a right father to these because I see their will that is for me and is ready to do everything for me. Little of earthly worries are to be put on them but for their own sake they will have to bear a fair bit of adversity but can also be certain of my help.

And so the short time will pass until the deployment for me and my kingdom. But then the work for me will present ample compensation to them for that what they lack of earthly goods because they are set to their work with a will and are true living representatives of my word.

In whatever situation in life you are you all will experience a overthrow, high and low, poor and rich will be affected by the consequences of my appearing through nature and each will form his further life himself through his attitude towards me.

At first the misery will be almost unbearable but each one can experience help when he knocks at the right door as a petitioner, when he comes to me and asks me for advice and help.

But he who wants to form his life anew without me will remain lying on the ground or will rise with the power from below and quickly reach the top. But they will be sorry because they have sold their soul for the sake of the short life that is left to them until the end.

Who comes to me will not remain without help but the help is of different kind because all suffering is also to serve its purpose to help the soul to mature and for it earthly good living is no good. But for everybody the lot will be bearable who walks with me and always directs his steps towards me before he is worldly active that is demanded of him in every way.

Therefore do not be afraid of the coming time, you who want to serve me and also you who believe and pay attention to my word from above, know, that my will lets everything come that way and that I well know about the trouble of the individual; know, that I protect all and stand helping by them that believe in me and want to be mine.

And know that the time till the end is not anymore long and that you will experience the end the more mature the more you have been through suffering that will however always be bearable for you because I will be with you and remain till the end because I can speak to you in the word that will be a source of power for you in every spiritual and earthly trouble.

Amen.

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017