Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 2340 Kundgabe vom 19.05.1942

3. Weltkrieg, Ende durch Eingriff Gottes. Länder der Kriegsauslöser werden durch Katastrophe aus dem Kosmos am schwersten geschädigt werden.

Die göttliche Gerechtigkeit wird offenbar werden durch die Auswirkung jenes Geschehens (Naturkatastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.), das der Menschheit beschieden ist in kommender Zeit, denn es werden empfindlich getroffen werden die Länder, deren Regenten den Brand (3. Weltkrieg, d. Hg.) entfacht haben, der seine Ausdehnung genommen hat über die ganze Erde.

Es soll offenbar werden die Schuld dieser Länder, indem ihnen nun ein Ereignis (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) bevorsteht, das Menschenwille nicht abwenden oder abschwächen kann. Es sollen die Menschen der ganzen Welt erkennen, daß die Gerechtigkeit Gottes nichts ungestraft läßt und Er eingreift, so das Maß der Ungerechtigkeit voll ist.

Gott (= Jesus Christus, d. Hg.) gab den Menschen freien Willen, der nun mißbraucht wird in einer Weise, die Vergeltung erfordert, auf daß die rechtlich denkenden und handelnden Menschen die Hand Gottes erkennen und das verabscheuen, was jene gutheißen. Es hat das Ringen der Völker weit um sich gegriffen, und es kann der Brand (3. Weltkrieg, d. Hg.) nicht so leicht gelöscht werden. Und deshalb beendet Gott Selbst diesen Brand, indem Er den Menschen jede Möglichkeit nimmt, das Ringen fortzuführen, durch ein Naturereignis (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.), das unvorstellbar ist in seiner Auswirkung. Er macht ohnmächtig, was vorher kraftvoll und mächtig war, und Er zeigt ihnen, daß Sein Wille und Seine Macht stärker ist. Und wer noch nicht gänzlich dem Gegner Gottes verfallen ist, der wird auch erkennen, wo dessen Wirken war, und sich eines rechten Lebenswandels befleißigen....

Amen

BD 2340 received 19.05.1942

Divine justice. Intervention. Disaster.

 
Divine justice will become apparent by the very event which is destined to humanity in the forthcoming time, for the countries whose leaders start the blaze that will extend all across earth will be severely struck.

 
The blame of these countries shall be revealed by the approaching event which human will can neither avoid nor lessen. All people on earth shall recognise that God's justice leaves nothing without punishment and that He intervenes once the measure of injustice has been reached.

 
 
God gave people free will which is now so abused that it requires retribution, so that righteously thinking and behaving people recognise the hand of God and despise what is sanctioned by the former. The conflict of nations will have spread wide and far and the fire will not be easily extinguished. As a result, God will end this blaze Himself by removing people's opportunity of continuing the struggle through a natural event of unimaginable extent. He will render powerless what previously was strong and mighty, and He will prove that His will and His might are stronger. And anyone who is not yet completely enslaved by God's adversary will also recognise where he has gone wrong and make an effort to lead a righteous way of life ....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017